Ja!Ja!-Januar-Show der Anony­men Impro­ni­ker in Bamberg

Am Frei­tag, dem 16.Januar star­ten die Anony­men Impro­ni­ker ab 20.30Uhr auf der Büh­ne des Jazz­kel­lers (Ob. Sand­stra­ße 18) mit vol­lem Élan in die frisch gebacke­ne Impro-Sai­son 2015. Und wer die Anony­men Impro­ni­ker kennt, der weiß, dass sie alles ande­re als klei­ne Bröt­chen backen, wenn es heißt die Rezept­vor­schlä­ge des Publi­kums auf die Büh­ne zu brin­gen. Da kann dann schon mal ein Mega-Krap­fen zum Zwei­kampf mit einem rotie­ren­den Bam­ber­ger Hörn­la her­aus­ge­for­dert wer­den oder ein als gan­zer Ker­ling getarn­ter Fuchs muss völ­lig grams­s­ge­beugt mit einem Seel­chen von Schül­ler ins fer­ne Ohland los­karn. Ein­tritts­kar­ten für die­se „backen­de“ Ja!Ja!-Januar–Show gibt es beim BVD (Lan­ge Stra­ße) www​.bvd​-ticket​.de oder kön­nen unter kontakt@​anonyme-​improniker.​de reser­viert werden.