Praxisseminar "Alles öko?-Logisch" des Bezirksverbandes Oberfranken für Gartenbau

Rezepte gibt es sicher viele, einen naturnahen Garten anzulegen und zu erhalten. Doch was zeichnet den naturnahen Garten aus? Der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau lädt alle Interessierten zu einem Praxissemniar vom 26. bis 28. September in der Umweltstation Lias-Grube ein, um dort gemeinsam zu klären, welche Kriterien für einen naturnahen Garten grundsätzlich erfüllt sein müssen.

Die Ergebnisse sollen Grundlage für ein Art Rezeptbuch sein, ein Stück Land getreu dem Motto Alles öko? – Logisch! bebauen zu können In dem 3-tägigen Workshop sollen im partizipativen Ansatz die wesentlichen Wissensinhalte eines naturnahen Gartens gemeinsam erarbeitet werden. Die Ergebnisse werden in ein allgemein verständliches “Rezeptbuch” für nachhaltiges Gärtnern einfließen, das auf der Landesgartenschau in Bayreuth zum Teil in die Praxis umgesetzt werden soll.

In insgesamt vier Arbeitsgruppen werden folgende Themen in Theorie und in der Praxis beleuchtet: Artenvielfalt: z. B. Botanische Neuankömmlinge, Walnuss, alte Obstsorten, Symbolpflanzen, Wildstauden, Honigbienen und Wildbienen, Vogelschutz, Tierwelt im Garten, Blühwiesen, Leben im Totholz, Vielfalt erhalten durch Veredeln; Gestaltungsvielfalt: z. B. Bauen mit Materialien aus der Natur, Weiden-Flechtwerk; Genuss aus dem Naturgarten: z. B. Wildkräuterküche, Heilkräuter, Paradiesäpfel und Apfelvielfalt, Obst und Gemüse verwerten; Böden, Düngung, Pflanzenschutz: z. B. Bodenarten, Gründüngung, Kompostieren und Mulchen, Recycling von Gartenabfällen, Mischkultur, u.v.m.

Auch das leibliche und geistige Wohl kommt nicht zu kurz – Ausflüge in die Literatur sind ebenso mit eingeplant wie die Besichtigung von beispielhaften Naturgärten, eine Brennereiführung und der Besuch eines Bierkellers.

Durch eine Förderung des bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz ist die Teilnahme kostenfrei.

Anmeldung und weitere Auskünfte bis 16. September 2014 bei Ernst Deutsch (Geschäftsführung des Bezirksverbandes Oberfranken für Gartenbau), St.-Josef-Str. 19a, 91301 Forchheim, Tel.: 09191 31910 oder per Email: deutsch.ernst@gmx.de