Erz­bis­tum Bam­berg: 4500 Euro für Kran­ken­haus im Senegal

Generalvikar Georg Kestel (li) und der stv. Pressesprecher Christoph Gahlau (re) übergeben an Bischof André Guèye (Mitte)  einen Scheck über 1200 Euro aus der Verlosungsaktion des Erzbistums Bamberg beim Katholikentag. Foto: Pressestelle des Ordinariats/Michael Kleiner

Gene­ral­vi­kar Georg Kestel (li) und der stv. Pres­se­spre­cher Chri­stoph Gahl­au (re) über­ge­ben an Bischof André Guè­ye (Mit­te) einen Scheck über 1200 Euro aus der Ver­lo­sungs­ak­ti­on des Erz­bis­tums Bam­berg beim Katho­li­ken­tag. Foto: Pres­se­stel­le des Ordinariats/​Michael Kleiner

Medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung für Kin­der in Thiès verbessern

(bbk) Für den Auf­bau einer Kin­der­sta­ti­on im Kran­ken­haus der Barm­her­zi­gen Brü­der in Thiès (Sene­gal) sind dem Bischof von Thiès, André Guè­ye, Spen­den von ins­ge­samt 4500 Euro über­ge­ben wor­den. Der grö­ße­re Teil, näm­lich 3300 Euro, stam­men aus der Kol­lek­te des Wei­he­got­tes­dien­stes von Weih­bi­schof Her­wig Gössl am 15 März 2014 im Bam­ber­ger Dom. 1200 Euro erziel­te die Ver­lo­sungs­ak­ti­on am Stand des Erz­bis­tums Bam­berg beim Katho­li­ken­tag ver­gan­ge­ne Woche in Regensburg.

Bis­lang fehlt noch eine Kin­der­sta­ti­on in dem von den Barm­her­zi­gen Brü­dern getra­ge­nen Kran­ken­haus. Es sei sehr wich­tig, dass in Zukunft im katho­li­schen Kran­ken­haus von Thiès Kin­der gut medi­zi­nisch ver­sorgt und alters­ge­recht betreut wer­den könn­ten, beton­te der sene­ga­le­si­sche Bischof. Die Spen­de sei ein guter Grund­stein für die­ses Pro­jekt, sag­te Bischof Guè­ye und bedank­te sich bei Weih­bi­schof Gössl sowie Gene­ral­vi­kar Georg Kestel.

Der Beginn der Bau­ar­bei­ten und auch die end­gül­ti­ge Höhe der Kosten ste­hen noch nicht fest. Das Kran­ken­haus der Barm­her­zi­gen Brü­der in Thiès hat momen­tan eine Kapa­zi­tät von 140 Bet­ten. Zwi­schen den Bis­tü­mern Bam­berg und Thiès besteht seit 2007 eine offi­zi­el­le Partnerschaft.

Spen­den für die neue Kin­der­sta­ti­on sind mög­lich auf fol­gen­des Konto

Liga Bank Bamberg
IBAN: DE54 7509 0300 0009 0166 60
BIC: GENODEF1MO5
Bit­te als Ver­wen­dungs­zweck Kin­der­sta­ti­on Thiès angeben.

Schreibe einen Kommentar