eBusiness-Lotse Oberfranken lädt ein zum Webseiten-Qualitätscheck

Am 4. Juni 2014, 18 Uhr, findet im IHK-Bildungszentrum Bamberg ein Informationsabend des eBusiness-Lotsen Oberfranken zum Thema „Der Webseiten-Qualitätscheck – So findet Sie nicht nur Ihre Zielgruppe, sondern auch Google“ statt.

Dass ein professioneller Internetauftritt das Aushängeschild eines jeden Unternehmen ist, weiß die Online-Marketing-Expertin Annika Leopold. In ihrem Vortrag geht es unter anderem darum, wie sich Unternehmen die Vorteile des Internets zunutze machen und dadurch ihren Erfolg sichern können.

„Je nach Ausrichtung und Zielgruppe können Sie Ihren Internetauftritt als Vertriebsmotor gestalten und auf einfache Art und Weise Ihre gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen verbreiten“, erklärt die Expertin. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung wird sie den Teilnehmern zahlreiche Tipps an die Hand geben. Durch verändertes Konsumverhalten der Kunden ist es heutzutage selbst in traditionellen Branchen meist unerlässlich, auf die Visitenkarte im Netz zu setzen. Die Referentin zeigt konkrete Werkzeuge auf, mit welchen Sie den eigenen Onlineauftritt planen, umsetzen und kontinuierlich verbessern können. Dabei kommt sie auch auf die Frage zu sprechen, inwieweit Soziale Netzwerke ein zwingender Bestandteil der eigenen Online-Strategie sein müssen.

Ein weiterer Punkt des Vortrags zielt auf die Platzierung der eigenen Website in Suchmaschinen, insbesondere bei Google, ab. Die Referentin steht mit praxisnahen Ratschlägen zur Seite und zeigt wie man sich dabei einen Platz auf den vorderen Rängen sichern kann.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Um Anmeldung via Internet (www.ebusiness-lotse-oberfranken.de) oder telefonisch (0951 9649-113) wird gebeten.

Die Mitarbeiter des Bundesförderprojekts eBusiness-Lotse Oberfranken sind neutrale Ansprechpartner für alle Fragen rund um Informations- und Kommunikationstechnologie. Sie bieten eine Plattform für den Austausch zwischen Anwendern und IT-Anbietern. Themenschwerpunkte liegen auf Online-Marketing, Cloud Computing und Informationssystemen für ressourceneffiziente Prozesse. Der eBusiness-Lotse Oberfranken ist deutschlandweit mit 37 weiteren eBusiness-Lotsen vernetzt, um durch einen kontinuierlichen Austausch von Informationen und Erfah­rungen einen qualifizierten Technologietransfer in großer thematischer Breite zu gewährleisten.