Punkt geholt: FC Eintracht Bamberg 2010 spielt 2:2 bei den Würburger Kickers

Am vorletzten Spieltag in der Fußball-Regionalliga Bayern hat der FC Eintracht Bamberg 2010 am Samstag Nachmittag bei den Würzburger Kickers einen Punkt geholt, am Ende hieß es 2:2 (2:1). Das Spiel begann für den FCE vor 1.066 Zuschauern nicht gut, denn die Würzburger gingen früh durch Behrens mit 1:0 in Führung (10. Minute). Bieber (23.) erhöhte dannach auf 2:0. Wichtig für den FC Eintracht war, dass noch von der Halbzeit der Anschlusstreffer durch Reck gelang, als er mit einem Schuss aus 18 Metern erfolgreich war (42.). Für den im FCE Lager umjubelten Ausgleich sorgte N. Görtler mit seinem 19. Saisontreffer, als er mit einem Alleingang auf das Tor der Kickers zulief und einnetzte (55.). FCE Trainer Hans Jürgen Heidenreich nach der Begegnung: “Würzburg stand tief und hat durch Pressing wenig zugelassen.

Durch individuelle Fehler, es waren schon grobe Fehler, lagen wir dann mit 0:2 im Rückstand. Durch einen klasse Schuss von Reck, das war ein richtiger Hammer, kamen wir dann zum Anschlusstor kurz vor der Halbzeit, das war wichtig. Genial gemacht hat dann Nic das Tor zum Ausgleich. Wir hatten einige sehr gute Torchancen, hätten Tore erzielen können, ja sogar müssen, aber mit dem Unentschieden können wir gut leben”. Durch den Punkt klettert der FC Eintracht mit jetzt 51 Punkten auf Tabellenplatz acht. Einen Bericht zum Spiel gibt es am Sonntag ab 20:00 Uhr im Internt unter www.bfv.tv, dort sendet der Bayerische Fußball-Verband seine Onlinesportschau mit Berichten aus der höchsten Amateurliga Bayerns.

Zum Abschluss der Saison erwartet der FCE am Samstag in einer Woche (24. Mai, 14.00 Uhr, Fuchsparkstadion) die U23 des TSV 1860 München. Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen in Bamberg (FT-Geschäftsstellen, Ballerz World in der Luitpoldstraße, bvd in der Langen Straße, Kartenkiosk in der brose ARENA an der Forchheimer Straße), in Annetts Reisebüro im Holzwurm in Hirschaid (Luitpoldstraße 16) sowie in Forchheim beim H & E Ticketservice (Paradeplatz 6). Sie können auch online unter www.fc-eintracht-2010.de oderwww.etix.com bestellt werden.

Mehr zum Fußball beim FC Eintracht Bamberg 2010 gibt es im Internet unter www.fc-eintracht-2010.de. Online informiert der Bayerische Fußball-Verband unter www.bfv.de über Aktuelles aus der Regionalliga Bayern.