MdL Gud­run Bren­del-Fischer zum The­ma „Sport­camp im Land­kreis Bayreuth“

Über die Ent­schei­dung des Baye­ri­schen Lan­des­sport­ver­ban­des, ein Sport­camp in die­ser Grö­ßen­ord­nung im Land­kreis Bay­reuth zu errich­ten, kann sich die Regi­on mehr als freu­en, so Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Brendel-Fischer.

Ihr sei bewusst, dass Fich­tel­berg dies als wei­te­ren Ver­lust emp­fin­det, letzt­end­lich über­zeug­te die Ent­schei­der des Sport­ver­ban­des aber die Gesamt­si­tua­ti­on in Bischofs­grün. „Dies darf nicht zu wei­te­ren Span­nun­gen inner­halb der Fich­tel­ge­birgs­ge­mein­den füh­ren. Viel­mehr ist hier ein inter­kom­mu­na­ler Zusam­men­halt nöti­ger denn je, wenn man erfolg­reich Gäste gewin­nen und bin­den will.

„Fich­tel­berg hat ergän­zen­de Allein­stel­lun­gen, die es sinn­voll ein­zu­set­zen gilt, wie die Rol­ler­bahn, die weit und breit ihres­glei­chen sucht“.

Schreibe einen Kommentar