Fabi­an Klo­se kommt zum FC Ein­tracht Bamberg

Mit­tel­feld­mo­tor Flo­ri­an Wen­nin­ger sagt für wei­te­re Sai­son zu

Der Fuß­ball-Regio­nal­li­gaka­der des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 für die neue Sai­son nimmt wei­te­re kon­kre­te Kon­tu­ren an. Mit Fabi­an Klo­se (21) von Liga­kon­kur­rent SpVgg Greu­ther Fürth II konn­ten die FCE Ver­ant­wort­li­chen jetzt Einig­keit erzie­len, der Offen­siv­spie­ler hat sich für zwei Jah­re an den Ver­ein gebun­den. Mathi­as Zeck, Erster Vor­sit­zen­der: “Fabi­an passt sehr gut zu unse­rer Mann­schaft. Er ist tech­nisch sehr beschla­gen, hat eine sehr gute Aus­bil­dung erfah­ren und gibt uns im Angriff Qua­li­tät. Dies ist auch wich­tig, schließ­lich galt es, die Lücke zu schlie­ßen, die Lukas Gört­ler hin­ter­las­sen wird. Wir sind glück­lich, dass wir Fabi­an von unse­rem Kon­zept über­zeu­gen konn­ten”. Aus dem aktu­el­len Kader hat Flo­ri­an Wen­nin­ger (24) zuge­sagt, dem FCE auch in der neu­en Sai­son treu zu blei­ben. Der Mit­tel­feld­stra­te­ge kam wäh­rend der ver­gan­ge­nen Sai­son vom FC Ingol­stadt II zum FC Ein­tracht Bam­berg. Zeck weiß, was der FCE an Wen­nin­ger hat: “Flo ist für uns beson­ders wich­tig. Was er macht, hat Hand und Fuß. Dies hat man gese­hen, als er nach sei­ner Ver­let­zungs­pau­se wie­der auf dem Platz stand und unser Spiel sofort koor­di­nier­te. Wir freu­en uns, dass Flo vom Ver­ein über­zeugt ist und unser Ange­bot ange­nom­men hat. Und er fühlt sich wohl bei uns.”

Schreibe einen Kommentar