Fort­bil­dung in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube

Symbolbild Bildung

Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung (BNE) in Kindertagesstätten

„Kit­aNa­tur­Plus – Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung in Kin­der­ta­ges­stät­ten“ ist ein Bil­dungs­pro­jekt für den Ele­men­tar­be­reich, das Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung in den Kin­der­gar­ten bringt, um 3- bis 6‑jährige bereits früh­zei­tig für zukunfts­re­le­van­te The­men zu sen­si­bi­li­sie­ren. Denn Umwelt­bil­dung in der Kita heißt, die Natur im All­tag der Kin­der leben­dig wer­den zu las­sen. An die­sem Fort­bil­dungs­tag wird das Kon­zept vor­ge­stellt und gemein­sam „neu­gie­rig“ die Natur erkundet.

Die Fort­bil­dung fin­det am Mitt­woch, 21.05.2014, von 9:30 bis 16:30 Uhr in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be Unter­stür­mig für Erzieher/​innen und päd­ago­gi­sche Mitarbeiter/​innen in Kin­der­ta­ges­stät­ten statt. Die Kosten für die Fort­bil­dung belau­fen sich inklu­si­ve Ver­pfle­gung auf 70 €. Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Inter­net unter www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de oder unter 09545 950399.

Schreibe einen Kommentar