DEB-Kar­rie­re­tipp: Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen vorweisen

Symbolbild Bildung

Das Deut­sche Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk (DEB) bie­tet im Juni drei Semi­na­re zu den The­men „Fuß­re­flex­zo­nen­the­ra­pie“, „Im Dia­log mit Eltern“ und „Slack­li­ne in der The­ra­pie“ an, die auf die Arbeit von päd­ago­gi­schen Fach­kräf­ten sowie Beschäf­tig­ten im Gesund­heits­be­reich aus­ge­rich­tet sind. Am Wochen­en­de vom 27.06. bis 29.06.2014 wer­den im Semi­nar „Fuß­re­flex­zo­nen­the­ra­pie“ neben den Grund­tech­ni­ken der The­ra­pie die Wir­kungs­wei­se, Kon­tra­in­di­ka­tio­nen, ein­lei­ten­de Ent­span­nungs­ar­beit sowie Selbst­be­hand­lung der Fuß­re­flex­zo­nen­the­ra­pie vermittelt.

Am Frei­tag, den 27.06.2014 fin­det das Semi­nar „Im Dia­log mit Eltern“ statt. Inhalt­lich kon­zen­triert sich das Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot unter ande­rem auf die Gesprächs­füh­rung mit Eltern, Prä­ven­ti­ves Beschwer­de­ma­nage­ment, Bench­mar­king und die Ein­be­zie­hung der Eltern in die päd­ago­gi­sche Arbeit.

Am Sams­tag, den 28.06.2014 kön­nen sich Phy­sio­the­ra­peu­ten, Ergo­the­ra­peu­ten, Sport­the­ra­peu­ten, Sport- und Gym­na­stik­leh­rer Anre­gun­gen holen, wie die Slack­li­ne als The­ra­pie- und Trai­nings­ge­rät zur Hal­tungs- und Sen­so­mo­to­rik­schu­lung in der Reha­bi­li­ta­ti­on ein­ge­setzt wer­den kann. Das Semi­nar „Slack­li­ne in der The­ra­pie“ stellt am Bei­spiel viel­fäl­ti­ger Krank­heits­bil­der Pra­xis­an­wen­dun­gen vor und ist sowohl für Slack­li­ne-Ein­stei­ger als auch für Fort­ge­schrit­te­ne geeignet.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter:
Deut­sches Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk gemein­nüt­zi­ge GmbH
Dürr­wäch­ter­stra­ße 29
96052 Bamberg
Tel.: 09 51 / 9 15 55 ‑600
Fax: 09 51 / 9 15 55 ‑699
E‑Mail: bfs-​bamberg@​deb-​gruppe.​org
Im Inter­net: www​.deb​.de oder www​.cle​ve​re​-zukunft​.de

Schreibe einen Kommentar