Kon­zert der “Don­key Pilots” in der “Stu­dio Lounge” in Obertrubach

Donkey Pilots

Don­key Pilots

Im Herbst 2011 sind die Don­key Pilots mehr­mals im Vor­pro­gramm von Phil­lip Boas „Heli­os + Boaphe­nia Tour” posi­tiv auf­ge­fal­len. Grund genug 2012 erneut von der deut­schen Indie-Legen­de für die Eröff­nung der ersten Shows sei­ner Loyal­ty-Tour ein­ge­la­den zu wer­den! Und nicht nur für Boa – auch für die Vollgas-Rock’n’Roller von Ohren­feindt haben sie eröffnet.

Unter eige­ner Flag­ge betour­ten sie 2013 erfolg­reich über zwei Mona­te lang mit mehr als 24 Shows Clubs und Bars in ganz Deutsch­land, bei denen sie das Mate­ri­al ihres Debüt­al­bums „Gar­ba­ge Man” (VÖ 2013) aus dem Sack lie­ßen. Und wei­ter geht’s: neue Ter­mi­ne schlie­ßen sich an!

Als Pro­du­zen­ten für die­ses Debüt konn­ten sie nie­mand gerin­ge­ren als das „Enfant Ter­ri­ble” der Pro­du­zen­ten­sze­ne gewin­nen: Sig­gi Bemm Jr. – viel­sei­tig, pla­tin­be­stückt und Pro­du­zent von Udo Lin­den­berg, Peter Maf­fay, Phil­lip Boa, Cali­ban, Tiamat, uva.

Es wäre fatal sich die Viel­schich­tig­keit und Qua­li­tät die­ser Band ent­ge­hen zu las­sen. Irgend­wo in Raum und Zeit zwi­schen Rock, Blues, Alter­na­ti­ve, Ame­ri­ca­na, Indie, Folk, UK und Amerika!

Don­key Pilots sind: Mr. Reece (Drums); Buzz T (Bass); Tyler Bour­bon (Lead Gui­tar & Backing Vocals); Hec­tor Pas­cal (Lead Vocals & Rhythm Guitar)

Schreibe einen Kommentar