ICE-Tras­se bei Forch­heim: Offe­ner Brief an die Regie­rung von Oberfranken

leserbrief-symbolbild

Sehr geehr­te Damen und Herrn,

Die öffent­li­che Aus­le­gung der Plan­fest­stel­lung Aus­bau ICE Tras­se Teil­ab­schnitt 18/19 Forch­heim – Eggols­heim ist seit dem 7.2.2014 been­det. Vie­le betrof­fe­ne Bür­ger fra­gen bereits, wie geht es wei­ter? Wie viel Ein­sprü­che sind ein­ge­gan­gen, wann wird die Anhö­rung begin­nen, gibt es Män­gel sind Ein­sprü­che ungül­tig und vie­le Fra­gen mehr?

Die Bür­ger sind man­gels Info sehr ver­un­si­chert, wün­schen recht­zei­ti­ge Info und kei­ne kurz­fri­sti­gen über­ra­schen­den Ter­mi­ne. Vor­be­rei­tungs­zei­ten sind ihnen wichtig.

Auf­trags­ge­mäß bit­te ich die Regie­rung von Ober­fran­ken mich vor Ostern zu informieren.

Mit freund­li­chen Grüßen
Otwin Schneider
für die BI Forch­heim Nord

Schreibe einen Kommentar