Pres­se­be­richt der Poli­zei­in­spek­ti­on Eber­mann­stadt vom 16.10.2013

BMW beschä­digt – 1000 Euro Schaden

Gas­sel­dorf. Auf dem Park­platz eines Bau­mark­tes im Brun­nen­weg beschä­dig­te am Mon­tag­nach­mit­tag, zwi­schen 14 Uhr und 14.30 Uhr, ein bis­lang unbe­kann­ter Ver­kehrs­teil­neh­mer einen gepark­ten roten BMW. Obwohl der Ver­ur­sa­cher einen Scha­den in Höhe von etwa 1000 Euro ange­rich­tet hat­te, ent­fern­te er sich ohne sich um die Regu­lie­rung zu küm­mern. Wer hat den Vor­fall beob­ach­tet? Zeu­gen­mel­dun­gen bit­te an die PI Eber­mann­stadt, Tel.: 09194/73880.

Laser­mes­sung

Wie­sent­tal. Am Diens­tag­nach­mit­tag führ­ten Beam­te der PI Eber­mann­stadt in der Bay­reu­ther Stra­ße in Mug­gen­dorf eine Laser­mes­sung durch. Ins­ge­samt durch­fuh­ren zwei Ver­kehrs­teil­neh­mer die Kon­troll­stel­le mit über­höh­ter Geschwin­dig­keit. Mit 65 km/​h bei erlaub­ten 50 km/​h war der “Schnell­ste” unterwegs.

Schreibe einen Kommentar