Novem­ber-Semi­nar des DEB : Osteo­pa­thi­sches Ener­ge­ti­sches Konzept

Im Novem­ber fin­det in Bam­berg ein Semi­nar des Deut­schen Erwach­se­nen-Bil­dungs­werks (DEB) im Bereich Phy­sio­the­ra­pie statt

Von 15. – 17. Novem­ber 2013 haben alle Fach­kun­di­gen, die an ihre Gren­zen in der Behand­lung gesto­ßen sind und die­se ger­ne über­win­den möch­ten, die Möglichkeit,
im Rah­men des Semi­nars „Osteo­pa­thi­sches Ener­ge­ti­sches Kon­zept“ Phi­lo­so­phie und Metho­den der Osteo­pa­thie kennenzulernen.

Das Pro­gramm der Fort­bil­dung basiert auf der mehr als 30-jäh­ri­gen Berufs­er­fah­rung der bei­den Dozen­ten. Die Teil­neh­mer erler­nen die Wir­kung des Kon­zepts und
erfah­ren des­sen Anwen­dung in vie­len prak­ti­schen Übun­gen. Dabei pro­fi­tie­ren sie von den Syn­er­gien zwei­er Dozen­ten mit zwei unter­schied­li­chen Herangehensweisen,
aber einem gemein­sa­men Ziel.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter:
Deut­sches Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk, gemein­nüt­zi­ge Schul­trä­ger-Gesell­schaft mit beschränk­ter Haftung
Dürr­wäch­ter­stra­ße 29
96052 Bamberg
Tel.: 09 51 / 9 15 55 ‑600
Fax: 09 51 / 9 15 55 ‑699
E‑Mail: bfs-​bamberg@​deb-​gruppe.​org

Schreibe einen Kommentar