Pad­dels­paß auf dem Main

Gro­ße Eröff­nung zwi­schen Bam­berg und Schwein­furt im Juli

Paddelspaß auf dem Main

Pad­dels­paß auf dem Main

Kanu­fah­ren wird noch schö­ner: Auf dem Main zwi­schen den Fran­ken-Per­len Bam­berg und Schwein­furt – exakt: zwi­schen Bisch­berg und Wip­feld – star­tet in die­ser Sai­son die „Gel­be Wel­le“. Die­se Rei­he von weit­hin sicht­ba­ren Hin­weis­schil­dern signa­li­siert den Was­ser­wan­de­rern: Hier ist eine gute Anle­ge­stel­le! Wei­te­re Sym­bo­le infor­mie­ren auf einen Blick über alle nahe­ge­le­ge­nen tou­ri­sti­schen Ange­bo­te: Pick­nick, Schwim­men, Ein­kauf, Hotel, Bahn­hof und vie­les mehr. So wird eine der schön­sten Main-Strecken was­ser­tou­ri­stisch pro­fes­sio­nell erschlossen.

Eröff­nungs­ver­an­stal­tung am 12./13.Juli 2013

Die schön­sten Sei­ten des Mains wer­den bei der Eröff­nung und den Akti­ons­ta­gen der „Gel­ben Wel­le“ Mit­te Juli vor­ge­stellt. Am Frei­tag, den 12. Juli 2013 fin­det ab 16.00 eine bezirks­über­grei­fen­de Auf­takt­ver­an­stal­tung mit Aus­stel­lungs­mes­se in Main­berg (Scho­nun­gen) direkt am Main­ufer statt. BR-Mode­ra­tor Mar­kus Klin­ge­le und „Das Sams“ spre­chen ab 16.00 Uhr mit Gästen aus Poli­tik, Sport und Tou­ris­mus. Ab 17.00 Uhr lie­fern sich Ver­ei­ne aus dem gesam­ten Main­ge­biet ein spek­ta­ku­lä­res Wett­ren­nen. Auf der Aus­stel­lungs­mes­se fin­den Sie an die­sem Tag Infor­ma­tio­nen und Aktio­nen unter ande­rem über das Fluss­pa­ra­dies Fran­ken, die LAG Regi­on Bam­berg, die DJK Schweinfurt/​Kanuabteilung, den Kanu­ver­leih „MainErleb­nis“ Ober­ei­sen­heim, dem DLRG Orts­ver­band Scho­nun­gen und der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Schwein­furt 360°.

Am Sams­tag, den 13. Juli 2013 wer­den an zahl­rei­chen Anle­ge­stel­len der „Gel­ben Wel­le“ ab 14.00 Uhr viel­fäl­ti­ge Aktio­nen ange­bo­ten. Unter fach­li­cher Anlei­tung wer­den bei­spiels­wei­se Schnup­per­ru­dern, Schnup­per­pad­deln, Schlauch­boot­fahr­ten und vie­les mehr angeboten.

Das aus­führ­li­che Pro­gramm zu den Akti­ons­ta­gen „Pad­dels­paß am Main“ sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum was­ser­tou­ri­sti­schen Ange­bot in der Regi­on sind in der Info­thek des Land­rats­amts Bam­berg erhältlich.

Der Pro­gramm­fly­er liegt zudem an zahl­rei­chen Aus­la­ge­stel­len zwi­schen Bisch­berg (Land­kreis Bam­berg) und Wip­feld (Land­kreis Schwein­furt) aus. Auch unter www​.regi​on​bam​berg​.de oder www​.fluss​pa​ra​dies​-fran​ken​.de ist das Pro­gramm des Akti­ons­ta­ges abzurufen.
Fol­gen­de Kom­mu­nen betei­li­gen sich im Land­kreis Bamberg:

  • Staffelbach/​Oberhaid: 14–18 Uhr, Anle­ge­stel­le, Schnup­per­pad­deln, Info­stand des Land­wirt­schafts­amts Coburg „Wie fil­tern Böden das Was­ser?“, Bewir­tung durch Sportverein.
  • Viereth: 14–18 Uhr, Kirch­weih im Ort
  • Tros­dorf: 15–17 Uhr, Ver­eins­ge­län­de des MSC, Schlauch­boot­fah­ren, Kno­ten­kun­de, 12 Jah­re Blaue Flagge
  • Bisch­berg: 14 bis 17 Uhr, Am Fischer­ha­fen, Histo­ri­schen Markt­trei­ben zum 1000-jäh­ri­gen Jubi­lä­um, Schif­fe trei­deln, Angel­spiel, begeh­ba­re Fluss­kar­te, Info­stän­de Fluss­pa­ra­dies Fran­ken e.V. und LAG Regi­on Bam­berg e.V.
  • Hall­stadt: 15–16 Uhr, Mühl­hof­stra­ße an der Main­brücke, Fami­li­en­rad­tour zum Vogel­be­ob­ach­tungs­turm mit dem Fluss­pa­ra­dies Franken

Schreibe einen Kommentar