Erz­bi­schof Schick gra­tu­liert Bro­se Bas­kets zur Deut­schen Meisterschaft

„Her­vor­ra­gen­der Bot­schaf­ter des Sports für Bam­berg und die gan­ze Region“

(bbk) Erz­bi­schof Lud­wig Schick hat den Bro­se Bas­kets Bam­berg zur Deut­schen Mei­ster­schaft gra­tu­liert. „Ich freue mich sehr über die­sen hart erkämpf­ten Erfolg in einem bis zuletzt fes­seln­den Play-Off-Spiel“, sag­te Schick am Sonn­tag­abend nach dem 91:88-Sieg vor hei­mi­schem Publi­kum nach Verlängerung.

Schick konn­te das Spiel aus Ter­min­grün­den nicht selbst ver­fol­gen, nahm aber am Abend an der Sie­ger­fei­er im Bam­ber­ger Rat­haus teil. „Die Bro­se Bas­kets sind ein her­vor­ra­gen­der Bot­schaf­ter des Sports und des Froh­sinns für Bam­berg und die gan­ze Regi­on“, sag­te der Erz­bi­schof und drück­te den Spie­lern sei­ne Aner­ken­nung für die her­vor­ra­gen­de Lei­stung auch. Zugleich dank­te er den Bro­se-Fans für die immer fai­re Unter­stüt­zung des Teams.

Die Bro­se Bas­kets hat­ten im drit­ten Play-Off-Spiel gegen Olden­burg gewon­nen und damit die Final­se­rie mit 3:0 für sich entschieden.

Schreibe einen Kommentar