FDP lädt zum Stamm­tisch nach Gos­berg

The­ma: Ost­span­ge

Der FDP-Kreis­ver­band Forch­heim lädt am Don­ners­tag, 20. Juni um 20.30 Uhr alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu einem Stamm­tisch ein. Die­ser fin­det im Gast­haus Gleis 364, Bahn­hof­stra­ße 24 in Gos­berg statt. Die FDP will mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern von Gos­berg per­sön­lich über das The­ma der Ost­span­ge ins Gespräch kom­men und Mei­nun­gen aus­tau­schen. Die FDP will mit einem sach­li­chen und fai­ren Mei­nungs­aus­tausch über pro und kon­tra der Ost­span­ge die wei­te­re poli­ti­sche Ent­wick­lung der geplan­ten Umge­hung gestal­ten.

Rede und Ant­wort ste­hen den Bür­gern unter ande­rem der FDP-Kreis­vor­sit­zen­de Seba­sti­an Kör­ber MdB, der die Umge­hung befür­wor­tet und der Kreis­vor­sit­zen­de der Jun­gen Libe­ra­len Forch­heim, Patrick Schroll, der als Mit­be­grün­der der Bür­ger­initia­ti­ve „Pro Wie­sent­tal ohne Ost­span­ge“ einer gro­ßen Lösung durch das Wie­sent­tal kri­tisch ent­ge­gen­sieht.

Schreibe einen Kommentar