Einbrecher stehlen Schusswaffe in Forchheim

Mit einer Schusswaffe der Marke „SIG SAUER“ entkamen Unbekannte bei einem Einbruch in eine Firma in der Nacht zum Montag. Die Pistole hat einen Wert von zirka 300 Euro.

Die Täter drangen im Zeitraum von Sonntag, 20 Uhr, bis Montag 9.45 Uhr, gewaltsam über die Haustüre in das Anwesen in der St.-Martin-Straße ein. Anschließend gelangten sie in die danebengelegene Firma im Erdgeschoss. Nachdem die Einbrecher mehrere Schränke und Schreibtische durchwühlt hatten, fiel ihnen ein Schlüssel in die Hände, mit dem sie einen Waffenschrank öffnen konnten. Mit der darin aufbewahrten Pistole flüchteten die Diebe unerkannt. Sie hinterließen zudem einen Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Personen, die in der Nacht zum Dienstag Wahrnehmungen im Bereich der St.-Martin-Straße gemacht haben, setzen sich bitte mit der Kripo Bamberg, Tel.-Nr. 0951/9129-491, in Verbindung.