Elitestudiengang "Global Change Ecology" der Universität Bayreuth richtet 4. Elitenetzwerk Bayern FORUM aus

Mit Ian Johnson, Generalsekretär des International Club of Rome, haben die Bayreuther Wissenschaftler einen hochprominenten Gast gewinnen können

Das Elitenetzwerk Bayern lädt zur 4. Veranstaltung seiner interdisziplinären Vor-tragsreihe, dem Elitenetzwerk Bayern FORUM, ein. Der Vortrag von Ian Johnson wird sich mit wichtigen Aspekten des Bayreuther Elitestudiengangs ‚Global Change Ecology‘ befassen und dabei vor allem die Bedeutung dieser Thematik im Rahmen einer verantwortlichen Entwicklung unserer Gesellschaft betonen. Der Generalsekretär des International Club of Rome spricht zum Thema „Global sustainability: what will it take?“ und wird anschließend dem Auditorium für Fragen zur Verfügung stehen.

  • Termin: Donnerstag, 23. Mai 2013
  • Zeit: 18.15 Uhr
  • Ort: Campus der Universität Bayreuth
    Gebäude RW I (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Hörsaal H24
    Universitätsstraße 30
    D-95440 Bayreuth

Die Veranstaltung ist öffentlich und für Teilnehmende kostenfrei, die Veranstalter bitten jedoch ausdrücklich um eine vorherige Anmeldung bei
Dr. Volker Audorff (E-Mail gce@uni-bayreuth.de). Bitte beachten Sie den Campusplan der Universität Bayreuth:
http://www.unibayreuth.de/universitaet/campusplan/index.html

Das Elitenetzwerk Bayern FORUM bietet die Möglichkeit, durch hochkarätige Referenten einen Einblick in die unterschiedlichsten im Elitenetzwerk Bayern vertretenen Themengebiete zu erhalten. Auch das Vernetzen untereinander in lockerer Atmosphäre ist ein zentraler Aspekt. Neue Kontakte können hier geknüpft sowie bestehende wieder aufgefrischt werden. Weitere Informationen zum Elitenetzwerk Bayern und zu Ian Johnson finden interessierte Journalisten unter

http://www.elitenetzwerk.bayern.de/elitenetzwerk-home/aktuelles/meldungen/2013/mrz-20130/enbforum40/