Gene­ral­ver­samm­lung der Feu­er­wehr Wiesenthau

Mit gro­ßem Inter­es­se der Mit­glie­der hielt die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Wie­sent­hau Ihre Dienst- und Gene­ral­ver­samm­lung ab

Klaus Siebenhaar, Andreas Jakob, Christian Wolfrum; Matthias Fürst, Bernd Drummer, Florian Uttenreuther, Stefanie Lassner, Roland Uttenreuther, Tobias Lassner

Klaus Sie­ben­haar, Andre­as Jakob, Chri­sti­an Wol­frum; Mat­thi­as Fürst, Bernd Drum­mer, Flo­ri­an Utten­reu­ther, Ste­fa­nie Lass­ner, Roland Utten­reu­ther, Tobi­as Lassner

So konn­te 1. Kom­man­dant Utten­reu­ther über rund 700 Übungs- und Aus­bil­dungs­stun­den sowie 160 Ein­satz­stun­den der 41 Flo­ri­ans­jün­ger im Jah­re 2012 berich­ten. Des­wei­te­ren berich­te­te er über die im ver­gan­gen Jahr abge­leg­te Lei­stungs­prü­fung sowie über die Teil­nah­me am Fahr­si­cher­heits­trai­ning in Schlüs­sel­feld. Sein Dank galt beson­ders der Gemein­de sowie dem Feu­er­wehr­ver­ein für die Anschaf­fung der Wärmebildkamera.

In der Gene­ral­ver­samm­lung berich­tet 1. Vor­stand Zamet­zer über die Akti­vi­tä­ten des Jah­res des 170 Mit­glie­der gro­ßen Ver­eins, davon 17 weib­li­che. Beson­ders freu­te er sich über den jähr­li­chen Tag der Feu­er­wehr der von der Bevöl­ke­rung sehr gut ange­nom­men wur­de. Rück­blickend über die let­zen 6 Jah­re wur­den Inve­sti­tio­nen der Feu­er­wehr mit ca. 8000 € durch den Ver­ein mit unter­stützt. Die­ser Betrag beinhal­tet Anschaf­fun­gen wie einen Schlauch­trocken­schrank, einen Zuschuss zur Wär­me­bild­ka­me­ra sowie einen Zuschuss zur Reno­vie­rung der Ortskirche.

Ände­run­gen bei den anschlie­ßen­den Neu­wah­len erga­ben sich, da der bis­he­ri­ge 1. Vor­stand Zamet­zer sowie Kas­sier Ernst Drum­mer nicht mehr zur Ver­fü­gung standen.

So wur­de ein­stim­mig Bernd Drum­mer zum 1. Vor­sit­zen­den für die näch­sten 3 Jah­re gewählt. Sein Stell­ver­tre­ter ist nun Chri­sti­an Wol­frum. Die Kas­se wird in weib­li­che Hän­de gelegt. Für die­ses Amt stell­te sich Ste­fa­nie Lass­ner zur Ver­fü­gung. Schrift­füh­rer ist wei­ter­hin Andre­as Jakob. Die Vor­stand­schaft kom­plet­tiert wird durch die 4 Besit­zer (Klaus Sie­ben­haar, Mat­thi­as Fürst, Frank Sper­ling und Tobais Lass­ner ) sowie die bei­den Kom­man­dan­ten Roland und Flo­ri­an Uttenreuther.

1. Bür­ger­mei­ster Hans Wei­sel bedank­te sich bei der Akti­ven Wehr für Ihrer Ein­satz­be­reit­schaft und hofft das alle nach Übun­gen und Ein­sät­zen wie­der gesund nach Hau­se kom­men. Dank bekam eben­falls die alte und neue Vor­stand­schaft für ihren Ein­satz im Ehren­amt und für die finan­zi­el­le Unter­stüt­zung der akti­ven Wehr in den ver­gan­ge­nen Jah­ren. Ein­stim­mig beschloss die Ver­samm­lung, den ehe­ma­li­ge Vor­sit­zen­den Wil­fried Klump im Som­mer zum Ehren­vor­sit­zen­den zu ernennen.