Bera­tungs­tag der LfA-För­der­bank in Bayreuth

Anmel­dung für Ein­zel­ge­sprä­che am 26. Febru­ar erforderlich

In die­sem Jahr fin­det der bereits in der Ver­gan­gen­heit erfolg­reich durch­ge­führ­te Bera­tungs­tag der LfA-För­der­bank, der in Zusam­men­ar­beit mit der Wirt­schafts­för­de­rung von Stadt und Land­kreis Bay­reuth ver­an­stal­tet wird, am Diens­tag, 26. Febru­ar, in der Bahn­hof­stra­ße 4b, Amt für Wirt­schafts­för­de­rung, statt. In geziel­ten Ein­zel­ge­sprä­chen mit einem Finan­zie­rungs­ex­per­ten haben Inter­es­sier­te die Mög­lich­keit, ihre Pla­nun­gen vor­zu­stel­len und deren Finan­zie­rung zu bespre­chen. Ein Refe­rent der LfA För­der­bank Bay­ern und Dipl.-Kfm. Mat­thi­as Kee­fer von der IHK für Ober­fran­ken Bay­reuth bera­ten in der Zeit von 9 bis 16 Uhr kosten­frei Unter­neh­mer und Exi­stenz­grün­der in den Berei­chen Ansied­lung, Exi­stenz­grün­dung, Betei­li­gun­gen, Kon­so­li­die­rung und Bürgschaften.

Die Bera­tun­gen erfol­gen in stünd­li­chen Ein­zel­ge­sprä­chen nach Ter­min­ver­ein­ba­rung. Aus die­sem Grund wird um eine vor­he­ri­ge Anmel­dung unter zwin­gen­der Anga­be des Vor­ha­bens, des Inve­sti­ti­ons­or­tes- und ‑volu­mens, der Bran­che sowie der Anschrift, Tele­fon­num­mer und E‑Mail-Adres­se bei Mat­thi­as Kee­fer unter Tele­fon (09 21) 886–155 oder per E‑Mail an keefer@​bayreuth.​ihk.​de gebe­ten. Nach­mel­dun­gen kön­nen nur in Aus­nah­me­fäl­len bei evtl. noch frei­en Bera­tungs­ka­pa­zi­tä­ten Berück­sich­ti­gung finden.