Spie­le­risch erfolg­reich – Rekord­jahr für Bam­ber­ger Spie­le­her­stel­ler Upjers

Upjers fei­ert über 50 Mil­lio­nen regi­strier­te Spieler

Mit Spaß am Spie­len erfolg­reich ins neue Jahr: Upjers (www​.upjers​.com), einer der füh­ren­den Ent­wick­ler von Brow­ser­spie­len in Euro­pa fei­ert über 50 Mil­lio­nen regi­strier­te Spie­ler. Im Ver­gleich zum Vor­jahr stieg die Zahl der Neu­re­gi­strie­run­gen um annä­hernd 50 Pro­zent an. Damit hat Upjers mehr Neu­re­gi­strie­run­gen als jemals zuvor in der Unter­neh­mens­ge­schich­te. Mit neu­en Top-Hits wie My Fan­ta­stic Park, Dau­er­bren­nern wie My Free Farm sowie wei­te­ren viel­ver­spre­chen­den Pro­jek­ten in der Pipe­line, hat Upjers sei­ne Posi­ti­on als Ent­wick­ler von Brow­ser­spie­len wei­ter gefe­stigt und blickt opti­mi­stisch in die Zukunft.

Klaus Schmitt, Grün­der und Geschäfts­füh­rer von Upjers: „2012 war für uns ein sehr erfolg­rei­ches Jahr. Upjers ist erneut gewach­sen und konn­te sei­ne Posi­ti­on wei­ter aus­bau­en. Wir erwar­ten ein star­kes Jahr für Upjers.“ Schmitt erklärt wei­ter: „Wesent­lich für die­sen Erfolg sind Moti­va­ti­on und Spiel­freu­de, sowohl in der Ent­wick­lung als auch für jeden unse­rer Spie­ler. Wir gehen zuver­sicht­lich in das Jahr 2013, in dem wir trotz stei­gen­den Wett­be­werbs ein star­kes Wachs­tum erwar­ten. Der Erfolg treibt uns an, wei­ter­hin gute Spie­le zu entwickeln.“

Den ersten gro­ßen Durch­bruch hat­te Upjers mit der Gar­ten­si­mu­la­ti­on Wur­zel­im­pe­ri­um in 2008. Mit My Free Farm (2009) und Kapi Hospi­tal (2010) setz­te das Ent­wick­ler­stu­dio wei­te­re Mei­len­stei­ne auf sei­nem Erfolgs­kurs. 2012 wur­de das Port­fo­lio um erfolg­rei­che Titel erwei­tert, dar­un­ter auch das belieb­te Online­spiel Gar­ba­ge Gara­ge mit den Schrott­platz-Iko­nen „Die Ludolfs“. Mit vie­len fri­schen Ideen und zahl­rei­chen neu­en Pro­jek­ten star­ten die Ent­wick­ler von Upjers in das Jahr 2013: Aktu­ell befin­den sich neun Spie­le in der Entwicklungsphase.

Regi­strier­te wie auch alle neu­en Nut­zer dür­fen sich schon bald über einen Relaunch des Por­tals upjers​.com mit vie­len neu­en Funk­tio­na­li­tä­ten freu­en. Das Por­tal wird im neu­en „Look & Feel“ zum zen­tra­len Anlauf­punkt für die wach­sen­de Spiel­erge­mein­de. Ein­fa­cher und über­sicht­li­cher wird upjers​.com neue Funk­tio­nen bie­ten, die den Nut­zern ein noch ange­neh­me­res Spiel­erleb­nis ermög­li­chen. Inten­si­ve Test­pha­sen, stän­di­ge Opti­mie­rung und lau­fend neue Updates spie­len eine wesent­li­che Rol­le, denn die Zufrie­den­heit der Com­mu­ni­ty steht stets im Mit­tel­punkt der Entwicklung.

Über Upjers:

Upjers (www​.upjers​.com), 2006 gegrün­det, ist einer der füh­ren­den Ent­wick­ler und Publisher von Brow­ser­spie­len mit Fir­men­sitz in Bam­berg. Über 50 Mil­lio­nen Spie­ler welt­weit haben sich bereits für ein Spiel von Upjers regi­striert. Das abwechs­lungs­rei­che Port­fo­lio umfasst Action‑, Stra­te­gie- und Social Games glei­cher­ma­ßen und bie­tet Spiel­spaß für alle in mehr als 26 Spra­chen. Brow­ser­ga­mes von Upjers tref­fen den Nerv der Zeit und bie­ten Moti­va­ti­on, Lei­den­schaft und Span­nung auf hohem Niveau: Aus­zeich­nun­gen wie „Brow­ser­ga­mes des Jah­res“ und „MMO Of The Year“ bestä­ti­gen das! Ob als Mit­ar­bei­ter oder als Teil der Com­mu­ni­ty: Will­kom­men ist, wer Spie­le liebt.