FC Ein­tracht Bam­berg: C2-Jugend gewinnt FUTSAL-Kreismeisterschaft

Die C 2 Jugend­mann­schaft des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 gewann gestern (13. Janu­ar) in Bad Berneck die FUT­SAL Kreis­mei­ster­schaft. Im Fina­le schlug der FCE die SpVgg Bay­reuth knapp mit 1:0

C2-Jugend gewinnt FUTSAL-Kreismeisterschaft

C2-Jugend gewinnt FUTSAL-Kreismeisterschaft

In der Vor­run­de setz­te sich der FCE-Nach­wuchs in sei­ner Grup­pe mit drei Sie­gen (JFG Ein­tracht Schie­fe Ebe­ne 3:1, JFG Maintal/​Friesenbachtal 2:0, JFG Bay­reuth West 2:0) und einem Unent­schie­den (JFG Neu­bürg 1:1) sou­ve­rän durch und zog in das Fina­le ein. In die­sem sahen die Zuschau­er zwi­schen dem FCE und der SpVgg Bay­reuth eine span­nen­de Begeg­nung, in der es zur Pau­se tor­los stand. Nach dem Sei­ten­wech­sel kam der FCE bes­ser ins Spiel und kam zu eini­gen Tor­chan­cen. Die Füh­rung zum 1:0 für den FC erziel­te Patrick Sau­er, der den Ball durch die Bei­ne des Bay­reu­ther Tor­hü­ters ins kur­ze Eck schob. Bay­reuth dräng­te dann auf den Aus­gleich, nahm eine Minu­te vor Schluss den Tor­wart vom Feld und brach­te einen wei­te­ren Feld­spie­ler. Der FCE Nach­wuchs brach­te jedoch die hauch­dün­ne Füh­rung über die Zeit und jubel­te über den Sieg. Damit qua­li­fi­zier­te sich der FCE für die Bezirks­mei­ster­schaft näch­stes Jahr.

Für den FC Ein­tracht Bam­berg 2010 spiel­ten: Gerald Albert, Phil­ipp Dre­sel, Lukas Eck­stein, Juri Heb­eis, Lucas Horn, Patrick Sau­er, Pas­cal Spey, Moritz Straub, Timo Zeck, Noah Zilling.