Notizen aus der Universität Bayreuth

Abschiedsvorlesung von Professor Dr. Sigloch

„Steuervereinfachung – Herkules- oder Sisyphusaufgabe?“ lautet das Thema der Abschiedsvorlesung von Professor Dr. Sigloch. Der Vortag findet am Freitag, 11. Januar, 14.15 Uhr im Gebäude RW I, Hörsaal H 24 und H 25 statt.

Ringvorlesung „Sauberer Sport – Wirklichkeit oder Utopie?

„Praktiken der Talentförderung” lautet das Thema einer Vorlesung am Montag, 14. Januar, um 18.00 Uhr mit Professor Dr. Andreas Hohmann als Referent. Veranstaltungsort der Ringvorlesung mit dem Rahmenthema „Sauberer Sport – Wirklichkeit oder Utopie? Ethische Überlegung zum Leistungs- und Breitensport“ findet im Gebäude FAN, Hörsaal H 30 statt.

Ethnologisches Kolloquium

Am Dienstag, 15. Januar, 19.30 Uhr wird im Rahmen eines Ethnologischen Kolloquiums die „Aussprache mit den Studierenden“ im Iwalewa- Haus, dem Afrikazentrum der Universität Bayreuth, stattfinden.

Physikalisches Kolloquium

Dr. Gilles Tarjus (Universität Pierre et Marie Curie, Paris) referiert am Dienstag, 15. Januar, 18.00 Uhr im Rahmen eines Physikalischen Kolloquiums über „Supercooled liquids and the glass transition“ im Gebäude NW II, Hörsaal H 19.

Ringvorlesung des Bayreuther Instituts für Amerikastudien

„Risk and Risk Assessment in the Early Modern Atlantic World“ lautet das Thema einer vom Bayreuther Institut für Amerikastudien organisierten Ringvorlesung am Mittwoch, 16. Januar, um 18.15 Uhr mit Susanne Lachenicht (Geschichte, Frühe Neuzeit, Universität Bayreuth) als Referentin. Veranstaltungsort ist das Gebäude GW I, Hörsaal H 26.

Demenzerkrankung

Dr. Michael Schüler (stellv. Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am BKH Bayreuth, Leiter des Gerontopsychiatrischen Zentrums) wird am Mittwoch, 16. Januar, ab 14.00 Uhr auf Einladung der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät über „Demenzerkrankung“ im Gebäude RW II, Hörsaal H 23 referieren.

Seminarreihe: Existenzgründung/ Schutzrechte

Im Rahmen der Seminarreihe: Existenzgründung/Schutzrechte spricht am Donnerstag, 17. Januar von 18.00 bis 19.30 Uhr Dr. Claudia Kusch (Steuerberaterin, Bayreuth) über „Wirtschaftliche und steuerliche Voraussetzungen für Existenzgründungen“ im Gebäude AI, Raum S 110. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich unter gruendungsberatung@uni-bayreuth.de oder 0921-55-7608.

Mathematisches Kolloquium

Am Donnerstag, 17. Januar, ab 16.30 Uhr, referiert bei einem Mathematischen Kolloquium Professor Dr. Stefan Wewers (Institut für Reine Mathematik, Universität Ulm) zum Thema: “L-Funktionen und semistabile Reduktion von Kurven” im Gebäude NW II, Hörsaal H 19.

BayCEER-Kolloquium

Am Donnerstag, 17. Januar, ab 17.00 Uhr, erläutert im Rahmen eines BayCeer-Kolloquiums Dr. Mark Lawrence (Direktor am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam) „Impacts, Uncertainties and Risks of Climate Engineering: Interdisciplinary Research at the Institute for Advanced Sustainability Studies“ im Gebäude GEO, Hörsaal H 6.

Antrittsvorlesung Professor Dr. Andreas Greiner

Am Donnerstag, 17. Januar, ab 17.00 Uhr findet die Antrittsvorlesung von Professor Dr. Andreas Greiner zum Thema: „Was verbindet Zahnpasta, Barbies, Flugzeuge und Hochhäuser?“ im Gebäude NW I, Hörsaal H 14 statt.