Bro­se Bas­kets: Der­by-Dop­pel­schlag in der Domstadt

Neben den Bro­se Bas­kets aus Bam­berg sind mit dem BBC Bay­reuth, den s.Oliver Bas­kets aus Würz­burg und dem FC Bay­ern Mün­chen Bas­ket­ball­team noch drei wei­te­re Clubs aus dem Frei­staat in der Bun­des­li­ga aktiv. Mit zwei­en davon, näm­lich dem ober­frän­ki­schen Nach­barn BBC Bay­reuth und den s.Oliver Bas­kets aus dem unter­frän­ki­schen Würz­burg, misst sich der deut­sche Mei­ster und Pokal­sie­ger inner­halb von drei Tagen: Der­by-Dop­pel­schlag in der Domstadt.

Den Anfang macht am Sams­tag (19:30 Uhr) das Spiel gegen den BBC Bay­reuth, der zuletzt mit einem Heim­sieg über ALBA BER­LIN auf­hor­chen ließ. Bro­se Bas­kets Head Coach Chris Fle­ming: „Bay­reuth hat sei­ne Qua­li­tät am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de gezeigt mit dem gro­ßen Sieg gegen Ber­lin. Sie hat­ten sicher vor­her eine etwas schwie­ri­ge­re Zeit, aber sicher­lich wer­den sie in die Begeg­nung mit uns mit brei­ter Brust star­ten. Für uns geht es ein­fach dar­um, nach dem Euro­league-Spiel in dem kur­zen Abstand, dem Spiel unse­ren Stil auf­zu­drücken. Wir sind selbst­be­wusst, dass wir das kön­nen.“ Erst am Don­ners­tag­abend emp­fin­gen die Bro­se Bas­kets im Rah­men der Tur­kish Air­lines Euro­league Top 16 das euro­päi­sche Spit­zen­team von Real Madrid und unter­la­gen am Ende mit 67:82. Eine star­ke Lei­stung zeig­te dabei A.J. Ogil­vy mit 15 Punk­ten. Der austra­li­sche Cen­ter war am Ende der ein­zi­ge Bam­ber­ger Spie­ler, der eine posi­ti­ve Plu­s/­Mi­nus-Sta­ti­stik auf­wei­sen konn­te. Ob er und der beste Bam­ber­ger Reboun­der, Shar­rod Ford, schon am Sams­tag Luft-Unter­stüt­zung von Flü­gel-Neu­zu­gang Jere­miah Mas­sey bekom­men, ist laut Fle­ming „sicher­lich frag­lich“. Der Power For­ward wird nach bestan­de­nen Medi­zin­checks bis zum Spiel gegen den Tabel­len­elf­ten erst zwei Trai­nings­ein­hei­ten mit sei­nem neu­en Team absol­viert haben.

Am Mon­tag (19:30 Uhr) wer­den die s.Oliver Bas­kets ver­su­chen, die Punk­te aus der Ste­chert Are­na zu ent­füh­ren. Die Würz­bur­ger fei­er­ten im Dezem­ber eben­falls ihren fast schon tra­di­tio­nel­len Heim­sieg über ALBA BER­LIN, unter­la­gen aber im letz­ten Spiel über­ra­schend gegen die Kel­ler­kin­der aus Lud­wigs­burg. Bam­bergs Assi­stant Coach Ste­fan Wei­ssen­böck, der Würz­burg nicht nur wegen Mau­rice Stuckey, den die Bro­se Bas­kets vor der Sai­son an die s.Oliver Bas­kets aus­lie­hen, inten­siv beob­ach­te­te, warnt vor der unbe­re­chen­ba­ren Offen­siv­stär­ke des Tabel­len­neun­ten: „Würz­burg ist sehr tief besetzt, sehr ath­le­tisch und über­aus gefähr­lich, wenn die Mann­schaft einen Rhyth­mus bekommt. In der extrem kur­zen Vor­be­rei­tungs­zeit ist für uns am wich­tig­sten, dass wir ihre indi­vi­du­el­len Ten­den­zen ken­nen und stop­pen kön­nen. In der Spiel­an­la­ge ähneln sie uns inzwi­schen sehr.“

Das baye­ri­sche Fern­se­hen zeigt Bil­der von bei­den Par­tien in „Blick­punkt Sport extra“ am Sonn­tag von 21:15 Uhr bis 21:45 Uhr und am Diens­tag in der „Abend­schau“ ab 18:30 Uhr. Aus­führ­li­che Bericht­erstat­tung zu den Der­bys auch auf bro​se​bas​kets​.tv. Radio Bam­berg über­trägt bei­de Spie­le live. Net­ra­dio auf radio​-bam​berg​.de. Außer­dem bie­tet das Inter­net­fo­rum schoe​nen​-dunk​.de zum Spiel gegen Bay­reuth einen Live­b­log an.

Wei­ter geht es für den deut­schen Mei­ster mit einem Aus­wärts­spiel auf euro­päi­scher Ebe­ne am 10. Janu­ar bei ZSKA Mos­kau (live SPORT1+ und spor​t1​.de). In der Ste­chert Are­na sind die Bro­se Bas­kets wie­der am 13. Janu­ar gegen die WAL­TER Tigers Tübin­gen zu sehen. Infor­ma­tio­nen und Tickets zu den Heim­spie­len des Deut­schen Mei­sters sind erhält­lich auf bro​se​bas​kets​.de, even​tim​.de, im Kar­ten­ki­osk an der Ste­chert Are­na (0951 – 2 38 37) sowie an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len. Tele­fo­ni­sche Kar­ten­be­stel­lun­gen unter 01805 – 350 000 (0,14 €/​Min. inkl. MwSt., Mobil­funk­prei­se max. 0,42 €/​Min. inkl. MwSt.).

Ticket­ak­ti­on zu den Derbys

Die Bro­se Bas­kets fei­ern die Der­bys mit einer Ticket-Son­der­ak­ti­on und bie­ten in den Halb­zei­ten und nach den Spie­len Tickets zu allen Bam­ber­ger Euro­league-Heim­spie­len und zum Beko BBL ALL­STAR Day 2013 am 19. Janu­ar in Nürn­berg mit 20 Pro­zent Rabatt an.