FC Ein­tracht Bam­berg: Sechs wei­te­re Lei­stungs­trä­ger blei­ben

Die näch­sten Ver­trags­ver­län­ge­run­gen beim FC Ein­tracht 2010 sind unter Dach und Fach: Die bei­den Außen­ver­tei­di­ger Vic­tor Gradl (22) und Josef Pickel (24), Abwehr­spie­ler Ste­fan Karl (22), die Mit­tel­feld­spie­ler Chri­stoph Herl (24)und Mar­kus Fischer (21) sowie Nach­wuchs­ak­teur Chri­sto­pher Kett­ler (19) haben für ein wei­te­res Jahr unter­schrie­ben. Gradl und Herl kamen vor einem Jahr von der SpVgg Bay­reuth nach Bam­berg. Josef Pickel, Mar­kus Fischer, Ste­fan Karl und Chri­sto­pher Kett­ler sind Eigen­ge­wäch­se des FC Ein­tracht. Den Ver­ant­wort­li­chen des FCE ist es somit gelun­gen, alle Lei­stungs­trä­ger wei­ter an den Ver­ein zu bin­den. Das erfolg­rei­che Team kann somit auch aller Vor­aus­sicht nach künf­tig in der Regio­nal­li­ga durch­star­ten. Ein­zig unklar ist noch, ob Mit­tel­feld­stra­te­ge Tho­mas Dot­ter­weich (29) in Bam­berg bleibt. Hier soll eine Ent­schei­dung in den näch­sten Tagen fal­len. Am Sams­tag will der FCE mit einem Sieg gegen die SpVgg Unter­ha­ching II (15 Uhr) die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Regio­nal­li­ga per­fekt machen.

Schreibe einen Kommentar