Die Teu­fels­höh­le ein­mal anders erle­ben

Erste Son­der­füh­rung am 27.April – Höh­len­aben­teu­er

Skelett eines Höhlenbären in der Teufelshöhle

Ske­lett eines Höh­len­bä­ren in der Teu­fels­höh­le

Ergän­zend zu den nor­ma­len Füh­run­gen durch die Teu­fels­höh­le, eine der größ­ten Tropf­stein­höh­len Deutsch­lands wer­den auch 2012 wie­der Son­der­füh­run­gen ange­bo­ten, die Höh­len­be­rei­che zei­gen, wel­che der Öffent­lich­keit gene­rell nicht zugäng­lich sind. Jeweils am letz­ten Frei­tag im Monat fin­den – die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt und eine Anmel­dung ist not­wen­dig – auch 2012 wie­der die begehr­ten Son­der­füh­run­gen statt. In knapp zwei Stun­den erfährt der Besu­cher vie­les über die Beson­der­hei­ten der Höh­le, den Heil­stol­len­be­reich, die Fau­na und Flo­ra in der Höh­le, was die Fle­der­mäu­se in der Höh­le machen, war­um die Höh­len­bä­ren sich ger­ne in Höh­len zurück­zo­gen und wie auch die mode­ren Höh­len­tech­nik funk­tio­niert. Erwach­se­ne zah­len € 6,00. Kin­der und Jugend­li­che € 5.00. Anmel­dun­gen (Teil­neh­mer­zahl begrenzt) nur tele­fo­nisch bei der Teu­fels­höh­le direkt unter Tel. 09243/208. Die Ter­mi­ne 2012: 27.April, 25.Mai, 29.Juni, 27.Juli, 31.August, 28.September und 26.Oktober.

Schreibe einen Kommentar