REWE eröff­net Gesund­heits­ta­ge-Tour 2012 in Hal­lern­dorf

Schmecken lernen

Schmecken ler­nen

Ins­ge­samt 12 Schul­klas­sen aus dem Raum Forch­heim kamen am Mitt­woch zum REWE Gesund­heits­tag in die Volks­schu­le nach Hal­lern­dorf bei Forch­heim, wo der erste von ins­ge­samt sie­ben Gesund­heits­ta­gen in die­sem Schul­jahr statt­fand. Bei den REWE Gesund­heits­ta­gen ler­nen Kin­der in spie­le­ri­scher Form was Ernäh­rung eigent­lich bedeu­tet, wann sie gesund ist und, dass zu einer gesun­den Lebens­füh­rung auch Bewe­gung und Sport dazu gehö­ren.

Auf dem REWE Sin­nes­par­cours erkun­de­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler in Hal­lern­dorf ihre Geschmacks­sin­ne. Beim Rhön­spru­del-Geträn­ke­test ent­deck­ten die Kin­der mit ver­bun­de­nen Augen, was süß schmeckt und was nicht so süß schmeckt, um so die Geschmacks­sin­ne her­aus­zu­for­dern und ken­nen­zu­ler­nen. „Der REWE Gesund­heits­tag kommt bei uns rich­tig gut an“, zeig­te sich Andre­as Lang, Schul­lei­ter der Volks­schu­le Hal­lern­dorf, begei­stert. „Man­che Kin­der sind schon rich­ti­ge Geschmacks­pro­fis! Ein tol­le Ver­an­stal­tung.“

Den sport­li­chen Teil des Gesund­heits­ta­ges über­nah­men die Bro­se Bas­kets Jugend­trai­ner, die sich mit Unter­stüt­zung der Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken Grä­fen­berg – Forch­heim – Eschen­au – Herolds­berg eG um die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung küm­mer­ten. Auf dem Bewe­gungs­par­cours erklom­men die Kin­der u.a. meh­re­re Spros­sen­wän­de, spiel­ten, mit einem Bas­ket­ball als Schlä­ger, Feder­ball und stell­ten auf den Peda­los ihre Geschick­lich­keit und ihren Gleich­ge­wichts­sinn unter Beweis. Franz-Josef Bie­ber, Markt­be­reichs­lei­ter der Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken Forch­heim, befand nach einem Selbst­ver­such: „Das ist gar nicht so ein­fach.“

Neu bei den Gesund­heits­ta­gen ist das REWE Spiel- und Rate­ma­ga­zin „mampf“. Dar­in war­ten vie­le Über­ra­schun­gen auf die Kin­der. REWE Mas­kott­chen Fide­lio, der immer hung­ri­ge Kater, erklärt den Schü­lern dar­in wie Ernäh­rung funk­tio­niert, wo Essen bei­spiels­wei­se „hin­geht“ und gibt sogar Rezep­te zum Sel­ber­ko­chen.

Und selbst Fuß­ball­pro­fi Tho­mas Mül­ler ist dabei und erklärt in „mampf“ wie man am besten fit bleibt. Eben­falls in „mampf“: Die „Ein­kaufs Ral­lye, ein Spiel bei dem bis zu vier Per­so­nen einen REWE Super­markt und die Lebens­mit­tel, die es dort gibt, ent­decken und viel über gesun­des Essen ler­nen.

Ein Video zum REWE Gesund­heits­tag in Hal­lern­dorf gibt es auf dem You­tube-Kanal Bro­se Bas­kets TV unter fol­gen­den Link: http://​you​tu​.be/​t​9​v​J​D​i​h​n​Jqo

Die REWE Gesund­heits­tag Tour geht wei­ter und stoppt in die­sem Schul­jahr noch an ins­ge­samt sechs wei­te­ren Sta­tio­nen. Die Ter­mi­ne:

11.05. Haß­furt
Drei­fach­hal­le Schul­zen­trum Haß­furt

18.05. Ebern
Drei­fach­hal­le Gym­na­si­um Ebern

22.05. Hirschaid
Drei­fach­hal­le Hirschaid Reg­nitz­a­re­na

23.05. Höchstadt/​Aisch
Schul­ge­bäu­de Don Bos­co Schu­le Höchstadt

10.07. Bur­ge­brach
Drei­fach­hal­le VS Bur­ge­brach

24.07. Ste­gau­rach
Drei­fach­hal­le VS Ste­gau­rach (Aurach­tal­hal­le)

Schreibe einen Kommentar