Stadt ver­ab­schie­det Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Micha­el Hohl am 25. April

Am Mitt­woch, 25. April, um 11 Uhr, wird Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Micha­el Hohl in der Stadt­hal­le im Rah­men einer städ­ti­schen Fei­er­stun­de mit anschlie­ßen­dem Emp­fang offi­zi­ell aus sei­nem Amt ver­ab­schie­det. Wie bereits berich­tet, endet Dr. Hohl Amts­zeit am 30. April. Bay­reuths Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind zu der Fei­er­stun­de eben­so wie die Mit­glie­der des Stadt­rats, die poli­ti­schen Weg­ge­fähr­ten, die städ­ti­schen Refe­ren­ten und Dienst­stel­len­lei­ter sowie wei­te­re Ver­tre­ter des gesell­schaft­li­chen Lebens in Bay­reuth herz­lich ein­ge­la­den. Zwei­ter Bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger wird die Gäste begrü­ßen, der schei­den­de Ober­bür­ger­mei­ster wird sich mit per­sön­li­chen Wor­ten aus dem Amt ver­ab­schie­den. Für die musi­ka­li­sche Umrah­mung sorgt die Grup­pe “Hueb­no­tix”.

Schreibe einen Kommentar