Gedenk­ta­fel in Bam­berg beschmiert

Unbe­kann­te Schmie­rer ver­un­stal­te­ten wäh­rend des lan­gen Oster­wo­chen­en­des eine Gedenk­ta­fel im Bam­ber­ger Insel­ge­biet. Die Kri­po in Bam­berg sucht nun Hin­wei­se auf die Täter. In der Zeit zwi­schen Kar­frei­tag und Mitt­woch­vor­mit­tag beschmier­ten die Van­da­len zum wie­der­hol­ten Mal die Gedenk­ta­fel an der Unte­ren Brücke mit schwar­zer Far­be. Die Schmier­fin­ken ver­ur­sach­ten dabei einen Scha­den von rund 500 Euro.

Per­so­nen, die Wahr­neh­mun­gen im Zusam­men­hang mit den Schmie­re­rei­en gemacht haben, wer­den gebe­ten sich mit der Kri­mi­nal­po­li­zei in Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 in Ver­bin­dung zu set­zen.

Schreibe einen Kommentar