Lösch­fahr­zeug-Len­ker auf ADAC-Gelän­de geschult

Groß­fahr­zeu­ge sicher bewe­gen

Keine Waschanlage für Feuerwehrautos: Auch Ausweichmanöver wurden trainiert.

Kei­ne Wasch­an­la­ge für Feu­er­wehr­au­tos: Auch Aus­weich­ma­nö­ver wur­den trai­niert.

Zwölf Fah­rer aus den Feu­er­weh­ren Burk, Igen­s­dorf, Kir­cheh­ren­bach, Leu­ten­bach, Thuis­brunn und Wei­lers­bach haben ein Fahr­si­cher­heits­trai­ning auf dem neu­en Trai­nings­ge­län­de des ADAC Nord­bay­ern in Schlüs­sel­feld absol­viert. Der Schwer­punkt: das Ver­mei­den kri­ti­scher Situa­tio­nen, wie sie bei jeder Ein­satz­fahrt vor­kom­men kön­nen. Der Lan­des­feu­er­wehr­ver­band (LFV) und die Kom­mu­na­le Unfall­ver­si­che­rung Bay­ern (KUVB) füh­ren für die ehren­amt­li­chen Feu­er­weh­ren des Frei­staats sol­che spe­zi­el­len Schu­lun­gen durch. Die Kosten des Fah­rer­trai­nings wer­den dabei von LFV und KUVB bezu­schusst.

Schreibe einen Kommentar