FC Ein­tracht Bam­berg star­tet Image­kam­pa­gne

Unser Team. Unse­re Stadt. Unser Ziel.

Logo der Kampagne

Logo der Kam­pa­gne

Mit einer groß ange­leg­ten Image­kam­pa­gne will der FC Ein­tracht Bam­berg 2010 das Ver­trau­en in den Bam­ber­ger Fuß­ball und in den noch jun­gen Ver­ein stär­ken. Größ­ter Wunsch des FCE ist es, dass die Fuß­ball­fans in der gesam­ten Regi­on das Bay­ern­li­ga-Team auf dem rest­li­chen Weg in die Regio­nal­li­ga zahl­reich im Fuchs-Park-Sta­di­on unter­stüt­zen. Die Kam­pa­gne, die der FCE gemein­sam mit dem Stadt­mar­ke­ting Bam­berg ent­wor­fen hat, steht unter dem Mot­to “Unser Team. Unse­re Stadt. Unser Ziel. Regio­nal­li­ga”. Zen­tra­les Logo ist ein sil­ber­far­be­ner Stem­pel mit dem gleich­na­mi­gen Schrift­zug, der sinn­bild­lich den Spit­zen­fuß­ball in der Regi­on prä­gen soll.

Erst­mals vor­ge­stellt wur­de die Kam­pa­gne beim Heim­spiel des FC Ein­tracht am Frei­tag­abend im Fran­ken­der­by gegen den Würz­bur­ger FV. Hin­ter bei­den Toren ste­hen im Fuchs-Park-Sta­di­on ab sofort Groß­auf­stel­ler, die den neu­en Ver­eins­auf­tritt zei­gen. Eben­so sind die Groß­auf­stel­ler vor­erst an zwei wich­ti­gen Ein­falls­stra­ßen ins Bam­ber­ger Stadt­ge­biet zu fin­den. Beglei­tend hat der FCE auch einen Image­film pro­du­zie­ren las­sen, der in Kür­ze auf you­tube zu sehen sein wird.

“Alle Fuß­ball­ver­ei­ne in und um Bam­berg wer­den von einem sport­lich star­ken FC Ein­tracht pro­fi­tie­ren. Jede Regi­on in Deutsch­land mit zumin­dest halb­pro­fes­sio­nel­lem Fuß­ball­an­ge­bot hat schon immer von den Vor­bil­dern und Lei­stungs­trä­gern par­ti­zi­piert. Das wird auch in unse­rer Regi­on so sein”, erklärt City­ma­na­ger Klaus Stie­rin­ger den Sinn und Zweck der neu­en FCE-Kam­pa­gne. Adolf Leicht, der Sport­li­che Lei­ter des FCE, sieht dies ähn­lich: “Die­se Kam­pa­gne ist bei wei­tem nicht nur eine Kam­pa­gne für den Ver­ein, son­dern für die gesam­te Fuß­ball­re­gi­on! Der Bam­ber­ger Fuß­ball hat in die­sem Jahr die histo­ri­sche Chan­ce, wie­der viert­klas­sig zu sein. Die­se Chan­ce wol­len wir ergrei­fen. Mit unse­rer Akti­on laden wir alle Fuß­ball­freun­de herz­lich dazu ein, unse­re Arbeit und unse­re Mann­schaft zu unter­stüt­zen.”

Stie­rin­gers Appell an alle Fuß­ball­fans in der Regi­on: “Ver­gesst nicht: Wir stei­gen alle auf – nicht nur die Mann­schaft!”

Schreibe einen Kommentar