Aus­stel­lung in Bay­reuth: “Künst­ler aus Prag 6 – Künst­ler für Prag 6”

Im Rah­men der Part­ner­schaft der Stadt Bay­reuth mit dem 6. Pra­ger Stadt­be­zirk ist vom 4. bis 26. April eine Aus­stel­lung mit dem Titel „Künst­ler aus Prag 6 – Künst­ler für Prag 6“ in der Aus­stel­lungs­hal­le des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, zu sehen. Die Ver­nis­sa­ge fin­det am Mitt­woch, 4. April, um 18 Uhr, statt.

14 tsche­chi­sche Maler, Gra­phi­ker, bil­den­de Künst­ler und Bild­hau­er prä­sen­tie­ren in der Aus­stel­lung ihre Wer­ke, die das künst­le­ri­sche Gesche­hen und gesell­schaft­li­che Leben im 6. Pra­ger Stadt­be­zirk wider­spie­geln. Neben den Bil­dern und Skulp­tu­ren brin­gen groß­flä­chi­ge Foto­gra­fien die Atmo­sphä­re des Stadt­vier­tels nach Bay­reuth.

Die Aus­stel­lung ist Mon­tag bis Don­ners­tag von 9 bis 17 Uhr und frei­tags von 9 bis 15 Uhr geöff­net.

Prag 6 ist zir­ka 250 Kilo­me­ter von Bay­reuth ent­fernt, hat rund 105.000 Ein­woh­ner und reicht von der Gren­ze des histo­ri­schen Stadt­kerns bis an die äußer­sten west­li­chen Rand­ge­bie­te der tsche­chi­schen Metro­po­le. Der Stadt­be­zirk wird ger­ne als “grü­nes”, “diplo­ma­ti­sches” oder auch “Hochschul”-Viertel bezeich­net. Er ist geprägt durch hoch­wer­ti­ge Archi­tek­tur aus der Wen­de des 19./20. Jahr­hun­derts, unter ande­rem mit denk­mal­ge­schütz­ten Anla­gen und groß­zü­gig ange­leg­tem Vil­len­vier­tel.

Prag 6 ist Sitz von fünf Uni­ver­si­tä­ten mit rund 22.000 Stu­den­ten und einer Viel­zahl schu­li­scher Ein­rich­tun­gen. Hier befin­den sich das Diplo­ma­ten­vier­tel mit sei­nen weit­läu­fi­gen Grün­an­la­gen, renom­mier­te Thea­ter, inter­na­tio­na­le Kul­tur­denk­mä­ler und eine gan­ze Rei­he bedeu­ten­der Gale­rien sowie eine Viel­zahl sport­li­cher, sozia­ler, kirch­li­cher und gesell­schaft­li­cher Ein­rich­tun­gen.

Schreibe einen Kommentar