Markt Egloff­stein: Feu­er­weh­ren sam­mel­ten Christ­bäu­me

Feuerwehren sammelten Christbäume

Feu­er­weh­ren sam­mel­ten Christ­bäu­me

Am zwei­ten Sams­tag nach Hei­lig-Drei-König haben die Feu­er­weh­ren aus Affal­ter­thal, Bie­ber­bach, Egloff­stein und Schwein­thal die alten und aus­ge­dien­ten Christ­bäu­me in den ein­zel­nen Orts­tei­len des Mark­tes Egloff­stein ein­ge­sam­melt. Mit Trak­to­ren wur­den die Christ­bäu­me zur zen­tra­len Hack­schnit­zel­an­la­ge am Bau­hof in Egloff­stein gebracht, hier wur­den dann die gesam­mel­ten Christ­bäu­me und die von eini­gen Bür­gern selbst ange­lie­fer­ten Bäu­me gehäck­selt und erwär­men somit unter ande­rem noch das Egloff­stei­ner Schul­haus. Die Feu­er­wehr Egloff­stein über­nahm mit Glüh­wein­aus­schank und Brat­wurst­ver­kauf die Bewir­tung der Hel­fer. Der Spen­den­er­lös fließt in die För­de­rung der Jugend­feu­er­weh­ren. Die Feu­er­weh­ren des Mark­tes Egloff­stein bedan­ken sich herz­lich bei allen Spen­dern und Hel­fern.