“Him­mels-Medi­ta­ti­on” in Bayreuth

Das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk bie­tet ab Mon­tag, 30. Janaur um 19.00 Uhr vier Medi­ta­ti­ons­aben­de unter der Über­schrift der vier Him­mels­rich­tun­gen an. Die kraft­vol­le Bewe­gungs­me­di­ta­ti­on in alle vier Him­mels­rich­tun­gen ist eine ein­fa­che Atem- und Bewe­gungs­übung, die inne­re Span­nun­gen und Blocka­den lösen kann. Sie unter­stützt, die Ener­gie des Her­zens frei­zu­le­gen und wie­der zum Flie­ßen zu brin­gen. Die­se Medi­ta­ti­on beru­higt, zen­triert und belebt glei­cher­ma­ßen. Zum Abschluss der Aben­de macht Klang­scha­len­the­ra­peu­tin Anne­ma­rie Rauch-Jena jeweils eine Klangrei­se. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Semi­nar­raum im Hof, Richard-Wag­ner-Str. 24, Bay­reuth. Eine schrift­li­che Anmel­dung ist mög­lich bis 26.01.2012 im Evang. Bil­dungs­werk unter info@​ebw-​bayreuth.​de oder Tel. 0921/5 60 68 10. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.ebw​-bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar