Stär­ke antrin­ken mit den Mos­ki­tos in der Jahn­hal­le Forchheim

"Moskitos"

„Mos­ki­tos“

Gera­de ein­mal rund 250 Besu­cher folg­ten am Vor­abend des 6. Janu­ar der Ein­la­dung der Par­ty­band Mos­ki­tos und kamen zum „Stärk´ antrin­ken“ in die Forch­hei­mer Jahn­hal­le. Für den „guten Ton“ und die rich­ti­ge Par­ty­stim­mung sorg­ten auch dies­mal die Gast­ge­ber selbst. Das „Stärk“ oder auch „Stär­ke antrin­ken“ ist vor allem in Ober­fran­ken und den angren­zen­den Regio­nen ein weit ver­brei­te­ter Brauch. „Stär­ke“ steht dabei für Kraft und Gesund­heit, denn nie­mand weiß, was das neue Jahr mit sich brin­gen wird. Es gilt des­halb als guter Brauch sich gegen alle Wid­rig­kei­ten zu wapp­nen und dazu trinkt man sich eben – immer am Vor­abend des Hei­lig Drei König-Tages – die Stär­ke an. Die Mos­ki­tos hat­ten auch dies­mal wie­der aktu­el­le aber auch die einen oder ande­ren Ohr­wür­mer der ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­te mit in ihrem Musikprogramm.

Schreibe einen Kommentar