Neue Maje­stä­ten für Kersbach

1. Vorstand Thomas Nögel, Becherschützin Sandra Sebald, Königin Erika Schneider, Jugendkönig Johannes Zametzer, Böllerkönig Jochen Meister, 2. Ritter Gine Greif,  1. Ritter Klaus Diller (es fehlt Jugendkönigin Nina Hübner)

1. Vor­stand Tho­mas Nögel, Becher­schüt­zin San­dra Sebald, Köni­gin Eri­ka Schnei­der, Jugend­kö­nig Johan­nes Zamet­zer, Böl­ler­kö­nig Jochen Mei­ster, 2. Rit­ter Gine Greif, 1. Rit­ter Klaus Dil­ler (es fehlt Jugend­kö­ni­gin Nina Hübner)

Die Bava­ria-Schüt­zen kür­ten – tra­di­tio­nell am Drei­kö­nigs­abend – ihre neu­en Schüt­zen­kö­ni­ge. 84 Schüt­zin­nen und Schüt­zen hat­ten am König­schie­ßen 2012 teil­ge­nom­men, dar­un­ter 12 Jung­schüt­zen und 16 Böl­ler­schüt­zen. Der 1. Vor­stand Tho­mas Nögel gab fol­gen­de Ergeb­nis­se bekannt: Neue Schüt­zen­kö­ni­gin ist Eri­ka Schnei­der (167-Tei­ler), Schüt­zen­kö­nig Chri­sti­an See­se (95-Tei­ler), Jugend­kö­nig ist Johan­nes Zamet­zer, Jugend­kö­ni­gin Nina Hüb­ner und Böl­ler­kö­nig Jochen Mei­ster. Das Königs­haus ver­voll­stän­digt Klaus Dil­ler (1. Rit­ter), Gine Greif (2. Rit­ter) und Becher­schüt­zin San­dra Sebald.

Bei der Mei­ster-Wer­tung gewann im Jugend­be­reich Anna Wag­ner (91,1 Rin­ge) vor Seba­sti­an Wag­ner und Nina Hüb­ner, bei den Erwach­se­nen Nina Wenz­law (101,1 Rin­ge) vor Chri­sti­an See­se und Nig­gi Hoff­mann. Die Glücks-Wer­tung ging mit einem 19,5‑Teiler an Hol­ger Schwab­bau­er, knapp vor Felix Hübner.

Eben­falls am Drei­kö­nigs­abend erhiel­ten ver­dien­te Mit­glie­der ihre Ernen­nungs­ur­kun­den zu Ehren­mit­glie­dern. Es sind dies: Erich Schrei­ber, Gise­la und Hans Mey­er sowie Peter Kistner.

Schreibe einen Kommentar