Abfall­wirt­schaft im Land­kreis Forch­heim: Öff­nungs­zei­ten und Ter­min­ver­schie­bun­gen zum Jahreswechsel

Depo­nie

Die Depo­nie Gos­berg ist an Hei­lig­abend (Sams­tag, 24. Dezem­ber), an Sil­ve­ster (Sams­tag, 31. Dezem­ber) und an Hl. Drei­kö­nig (Frei­tag, 06. Janu­ar) geschlossen.

Zwi­schen den Fei­er­ta­gen und am Sams­tag, 07. Janu­ar ist das Ent­sor­gungs­zen­trum Depo­nie Gos­berg regu­lär geöffnet.

Wert­stoff­hö­fe

Die Wert­stoff­hö­fe des Land­krei­ses Forch­heim sind an Hei­lig­abend (Sams­tag, 24. Dezem­ber) und an Hl. Drei­kö­nig (Frei­tag, 06. Janu­ar) geschlossen.

An Sil­ve­ster (Sams­tag, 31. Dezem­ber) sind die Wert­stoff­hö­fe des Land­krei­ses Forch­heim regu­lär geöff­net; es gel­ten die im Abfall­ka­len­der 2011 ver­öf­fent­lich­ten Samstagsöffnungszeiten.

Die pri­va­ten Wert­stoff­hö­fe der Fir­ma Frit­sche sind am 24. und 31. Dezem­ber geöff­net; Wert­stoff­hof Forch­heim-Stein­bühl­stra­ße von 7.30 bis 13.00 Uhr, Wert­stoff­hof Eber­mann­stadt von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Müll­ab­fuhr in der Weih­nachts­wo­che und um Silvester

Wegen der Fei­er­ta­ge ver­schie­ben sich teil­wei­se die Abfuhr­ter­mi­ne für die Bio- und Rest­müll­ton­nen in der letz­ten Dezem­ber­wo­che sowie in der ersten Januarwoche.

In der Woche nach Weih­nach­ten ver­schie­ben sich wegen des 2. Weih­nachts­fei­er­tags (Mon­tag, 26. Dezem­ber) die Lee­rungs­ter­mi­ne für die Bio- und Rest­müll­ton­nen um jeweils einen Werk­tag nach hin­ten. Die regu­lä­ren Frei­tags­ter­mi­ne für die Müll­ab­fuhr blei­ben unver­än­dert am Frei­tag, 30. Dezem­ber. In den Abfall­ka­len­dern 2011 sind bereits alle Ter­min­ver­schie­bun­gen ein­ge­tra­gen. An Drei­kö­nig (Frei­tag, 06. Janu­ar) ent­fällt die Müll­ab­fuhr, die jewei­li­gen Lee­rungs­ter­mi­ne wer­den auf Don­ners­tag, 05. Janu­ar vor­ver­legt. Bit­te beach­ten Sie die im Abfall­ka­len­der 2012 ver­öf­fent­lich­ten Abfuhr­ter­mi­ne. Auch hin­sicht­lich der Abho­lung der Papier­ton­ne bzw. der Gel­ben Säcke bit­ten wir Sie, die im Abfall­ka­len­der bekannt gege­be­nen Ter­mi­ne zu berücksichtigen.

All­ge­mein wich­tig: Die Bio‑, Rest­müll- und Papier­ton­nen sowie die Gel­ben Säcke müs­sen unbe­dingt recht­zei­tig, also um 6.00 Uhr bereit­ste­hen, da die Müll­fahr­zeu­ge in eini­gen Orten frü­her als üblich kom­men können.

Für wei­te­re Fra­gen steht die Abfall­be­ra­tung des Land­krei­ses Forch­heim unter Tel. 09191/86–6101 ger­ne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar