iKra­tos Weih­nachts­ak­ti­on: Ein Gewinn für Alle!

Herr Klaus-Peter Päuser/ Lions-Club, Herr Markus Hackenberg/ Fa. E-NET, Herr Uwe Armann/Fa. IBC Solar, Herr Bürgermeister Rudolf Braun/Weißenohe, Herr Manfred Bachmayer /stellvertr. Landrat ERH, Herr Landrat Reinhardt Glauber/Forchheim, Herr Willi Harhammer/Geschäftsführer Fa. iKratos, Frau Ulrike Harhammer/Fa. iKratos, Frau Gabriele Malcher/Fa. iKratos

Ver­lo­sung in Weißenohe

Am 21.12. war es end­lich soweit: Die Ver­lo­sung von 3 kom­plet­ten Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen fand in den Räu­men der Fir­ma iKra­tos Solar- und Ener­gie­tech­nik GmbH statt. In Zusam­men­ar­beit mit den Fir­men E‑NET und IBC Solar AG und dem Lions-Club Eckental/​Heroldsberg, kann Geschäfts­füh­rer Wil­li Har­ham­mer den Ein­rich­tun­gen jeweils eine kom­plet­tes „Strom­kraft­werk“ auf das Dach bau­en. Das „Strom­kraft­werk“ jeder Ein­rich­tung lie­fert in den näch­sten 20 Jah­ren ca. 6.000€ Ein­nah­men, die den Kin­dern zugu­te­kom­men wer­den. So wird aus dem Ein­satz von ca. 8.000€ für Modu­le, Wech­sel­rich­ter, Mate­ri­al und Arbeits­auf­wand in den näch­sten Jah­ren 18.000€ für die Zukunft unse­rer Kin­der. Gleich­zei­tig ler­nen die Kin­der auch, daß Strom erzeugt wer­den muß und nicht ein­fach aus der Steck­do­se kommt. Mit der Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge wird der Strom umwelt­freund­lich, ohne Emis­sio­nen und radio­ak­ti­ven Rest­müll erzeugt. Ein­ge­la­den zur Ver­lo­sung wur­den mehr als 100 Schu­len, Kin­der­gär­ten und ande­re sozia­le Ein­rich­tun­gen. Herr Har­ham­mer freu­te sich über 25 Bewer­bun­gen aus 3 Land­krei­sen, die zum Teil sehr phan­ta­sie- und lie­be­voll gestal­tet waren. Sogar ein „Son­nen-Rap“ fand sich unter den Einsendungen.

Land­rat Rein­hardt Glauber/​Forchheim, stell­ver­tre­ten­der Land­rat Man­fred Bachmayer/​ERH und Bür­ger­mei­ster Rudolf Braun/​Weißenohe nah­men sich für die­sen guten Zweck, trotz vie­ler Ter­mi­ne Zeit, die Gewin­ner zu ziehen.

Herr Glau­ber zog, ganz pas­send, die Staat­li­che Georg-Hart­mann Real­schu­le in Forch­heim, Herr Bach­may­er eben­so ziel­si­cher den kath. Kin­der­gar­ten St. Mari­en in Ecken­haid. Herr Braun angel­te zum guten Schluß den evang. Inte­gra­ti­ven Kin­der­gar­ten „Die Arche“ in Schnaitt­ach aus der Losbox.

Da sich alle betei­lig­ten Ein­rich­tun­gen viel Mühe gemacht haben, schlug Herr Har­ham­mer vor, denen die kei­ne Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge bekom­men als Gewinn und Dank für ihr Enga­ge­ment den meist gese­he­nen Kino-Doku­men­tar­film in Deutsch­land „Die 4. Revo­lu­ti­on“ zukom­men zu las­sen. Herr Klaus-Peter Päu­ser vom Lions-Club, Herr Uwe Armann von der Fir­ma IBC Solar AG und Herr Mar­kus Hacken­berg von der Fir­ma E‑Net stimm­ten dem spon­tan zu und ver­spra­chen auch dazu ihre Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar