MdL Glau­ber: Zuschüs­se für Stadt und Land­kreis Forchheim

Thor­sten Glau­ber, Mit­glied des Baye­ri­schen Land­tags, teilt mit, dass in der 119. Sit­zung des Stif­tungs­rats der Baye­ri­schen Lan­des­stif­tung am 22. Novem­ber 2011 aus 177 Anträ­gen fol­gen­de För­der­an­trä­ge bewil­ligt wur­den, die den Land­kreis und die Stadt Forch­heim betreffen:

Neu­bau einer Sozi­al­sta­ti­on, Ebermannstadt

Bewil­lig­ter Zuschuss: 100.000 €

Die­ses Vor­ha­ben des Cari­tas­ver­ban­des für den Land­kreis Forch­heim e. V. hat Modell­cha­rak­ter. Wie Thor­sten Glau­ber aus dem Stif­tungs­rat berich­tet, wur­den bei der Vor­stel­lung des Pro­jekts vor allem die Koor­di­na­ti­on von alten­pfle­ge- und behin­der­ten­re­le­van­ter Hil­fen und die Zur­ver­fü­gung­stel­lung eines ver­netz­ten Ange­bots zur Hil­fe für sel­ber Betrof­fe­ne und ihre Ange­hö­ri­gen als äußerst posi­tiv beur­teilt; zudem könn­ten Men­schen mit Behin­de­rung und älte­re Men­schen in ihrer gewohn­ten Umge­bung bleiben.

Neben einer Sozi­al­sta­ti­on zur Ver­sor­gung und Betreu­ung pfle­ge­be­dürf­ti­ger Men­schen wer­den ins­ge­samt 20 Tages­pfle­ge­plät­ze für pfle­ge­be­dürf­ti­ge Per­so­nen und 25 Tages­pfle­ge­plät­ze für Men­schen mit Behin­de­run­gen eingerichtet.

Kreuz­kir­che, Hallerndorf

Bewil­lig­ter Zuschuss: 1.400 €

Die wert­vol­le Aus­stat­tung der Kir­che aus der 1. Hälf­te des 18. Jahr­hun­derts ist in ihrer Sub­stanz durch einen akti­ven Befall durch Holz­schäd­lin­ge gefähr­det. Der Zuschuss wird zur Schäd­lings­be­kämp­fung gewährt.

Denk­mal­ge­schütz­tes Gemein­de­haus, Unterleinleiter

Bewil­lig­ter Zuschuss: 10.000 €

Von den Gesamt­ko­sten in Höhe von 102.200,00 Euro für die Erneue­rung der Dach­ein­deckung und des Fas­sa­den­an­strichs über­nimmt die Lan­des­stif­tung 10.000,00 Euro.

Von der Baye­ri­schen Lan­des­stif­tung wer­den ins­ge­samt 20 sozia­le und kul­tu­rel­le Pro­jek­te in Ober­fran­ken mit einem Gesamt­be­trag von 547.700,00 Euro bezuschusst.

Schreibe einen Kommentar