DLRG Bam­berg – Gaustadt ver­mit­telt Eisregeln

Kurs am 19. Novem­ber 2011

Der Win­ter naht. Wenn­gleich vie­le skep­tisch an schwie­ri­ge Ver­kehrs­be­din­gun­gen den­ken mögen, wer­den Kin­der (und Jugend­li­che) vol­ler Vor­freu­de das Ver­gnü­gen im Schnee und auf dem Eis erwar­ten. Doch Eis kann nicht nur auf Geh- und Fahr­we­gen tückisch sein. Zuge­fro­re­ne Gewäs­ser ber­gen Risi­ken, denen jedoch mit der gebo­te­nen Vor­sicht Ein­halt zu bie­ten ist. Daher sieht die Deut­sche Lebens-Ret­tungs-Gesell­schaft eine ihrer Auf­ga­ben dar­in, auf siche­res Ver­hal­ten am und auf dem Eis vorzubereiten.

Der DLRG-Orts­ver­band Bam­berg – Gaustadt lädt die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fe 2 an der Gaustadter Grund­schu­le ein, die Eis­re­geln ken­nen­zu­ler­nen. Unter den kri­ti­schen Augen eines exzel­len­ten Ken­ners der Mate­rie, Señor De LaR­Go, ler­nen die Kin­der, wann sie das Eis betre­ten dür­fen, wel­che Gefah­ren­si­gna­le es zu beach­ten gilt und was bei einem Eis­un­fall zu tun ist. Da die Ret­tung ande­rer ein Kind meist klar über­for­dert, erfah­ren sie, wie und wo Hil­fe alar­miert wer­den kann.

Der Eis­re­gel­kurs fin­det am Sams­tag, dem 19. Novem­ber 2011, von 10 bis 12 Uhr in der Aula der Gaustadter Grund­schu­le statt.

Schreibe einen Kommentar