Vor­ankün­di­gung: Tag der offe­nen Tür in der För­der­stät­te der Lebens­hil­fe in Wei­lers­bach

Zum ein­jäh­ri­gen Bestehen der För­der­stät­te für Men­schen mit schwe­ren Behin­de­run­gen laden die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim zu einem Tag der offe­nen Tür ein. Die­ser fin­det am Sams­tag, den 08. Okto­ber 2011 um 10:00 Uhr in den Räu­men der För­der­stät­te, Eber­mann­städ­ter Stra­ße 18 in Wei­lers­bach statt.

Der Tag beginnt um 10.00 Uhr mit einer offi­zi­el­len Begrü­ßung und einer Prä­sen­ta­ti­on der neu­en För­der­stät­te. Bis 15.00 Uhr steht der Tag dann unter dem Mot­to „Es ist nor­mal, ver­schie­den zu sein“. Für die Musik sor­gen dabei Gün­ther Klump von der Lebens­hil­fe und der Gesang­ver­ein Lie­der­kranz Wei­lers­bach.

Für Ihr leib­li­ches Wohl ist eben­falls bestens gesorgt. Außer­dem erwar­ten Sie eini­ge Attrak­tio­nen: Die Besich­ti­gung der neu­en För­der­stät­te, ver­schie­de­nen Spie­le für die Kin­der wie bei­spiels­wei­se Kicker- und Tisch­ten­nis­tur­nie­re, sowie unter­schied­li­che Vor­füh­run­gen zu den Berei­chen Sno­e­ze­len und heil­päd­ago­gi­schem Rei­ten. Außer­dem besteht die Mög­lich­keit die Eigen­pro­duk­te der Lebens­hil­fe Werk­stät­ten zu erwer­ben.

Für Men­schen mit schwe­rer und mehr­fa­cher Behin­de­rung, die auf Grund der Aus­prä­gung der Behin­de­rung die Werk­stät­ten nicht besu­chen kön­nen, ist die För­der­stät­te das rich­ti­ge Ange­bot. Sie bie­ten einen Lebens‑, und Lern­be­reich in dem behin­der­te Men­schen viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten der sinn­vol­len Beschäf­ti­gung fin­den. Die För-der­stät­te ist eine Ein­rich­tung der Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim.

Schreibe einen Kommentar