Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Bay­reu­ther Gesprä­che zum Ver­brau­cher­recht: Der kran­ke Kon­su­ment

Bei einer von der Bay­reu­ther For­schungs­stel­le für Ver­brau­cher­recht (FfV), Pro­fes­sor Dr. Mar­tin Schmidt-Kes­sel, orga­ni­sier­ten Ring­vor­le­sung „Instru­men­te des Ver­brau­cher­rechts“ bestrei­tet am Diens­tag, 31. Mai, ab 18 Uhr c. t., Pro­fes­sor Dr. Ste­phan Rixen, Lehr­stuhl Öffent­li­ches Recht I, Öffent­li­ches Recht, Sozi­al­wirt­schafts- und Gesund­heits­recht den näch­sten Bei­trag mit dem Titel „Der kran­ke Kon­su­ment: Ver­brau­cher­schutz durch Gesundheits(sozial)recht zwi­schen Pater­na­lis­mus und Empower­ment“ im Gebäu­de AI, Hör­saal H 34.

Nano­ma­gne­tism of Nickel Oxi­de

Pro­fes­sor Dr. Bernd Har­brecht, Anor­ga­ni­sche Che­mie, Phil­ipps-Uni­ver­si­tät Mar­burg wird am Diens­tag, 31. Mai, ab 16.15 Uhr bei einem Anor­ga­nisch-Che­mi­schen Kol­lo­qui­um über „Nano­ma­gne­tism of Nickel Oxi­de“ im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11 infor­mie­ren.

Ultra­schnel­le Opto­elek­tro­nik

„Ultra­schnel­le Opto­elek­tro­nik an Null- und Ein­di­men­sio­na­len Halb­lei­ter-Nano­struk­tu­ren“ lau­tet das The­ma eines Phy­si­ka­li­schen Kol­lo­qui­ums am Diens­tag, 31. Mai, ab 18 Uhr mit Pro­fes­sor Dr. Mar­kus Betz von der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Dort­mund als Refe­ren­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19.

Eth­no­lo­gi­sches Kol­lo­qui­um: Divina­ti­on and Islam

Am Diens­tag, 31. Mai, ab 19.30 spricht bei einem Eth­no­lo­gi­schen Kol­lo­qui­um Knut Graw über „Divina­ti­on and Islam: Exi­sten­ti­al Per­spec­ti­ves“ im Iwa­le­wa-Haus.

Gast­vor­trag in der Ame­ri­ka­ni­stik

Bei einem von der Ame­ri­ka­ni­stik orga­ni­sier­ten Gast­vor­trag refe­riert am Mitt­woch, 1. Juni, ab 10 Uhr, Pro­fes­sor Dr. Rebec­ca Pot­ter von der Uni­ver­si­ty of Day­ton in Texas (USA) über „The Pro­per­ty of Fic­tion: Wil­la Cather’s My Ánto­nia and O Pioneers!” im Gebäu­de GW I, Raum S 91.

Bota­ni­sche Mit­tags­pau­se im ÖBG

Am Mitt­woch, 1. Juni, ab 12.15 Uhr besteht wie­der ein­mal die Gele­gen­heit zu einer Kurz-Füh­rung durch den Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten im Rah­men einer Bota­ni­sche Mit­tags­pau­se.
Jeden Mitt­woch im Mai und Juni wird bei einem halb­stün­di­gen Spa­zier­gang zu aktu­el­len Beson­der­hei­ten im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth geführt. Treff­punkt ist der Ein­gang des Gar­tens.

Gast­vor­trag Roma­ni­sche Lite­ra­tur­wis­sen­schaft

Bei einem vom Lehr­stuhl für Roma­ni­sche Lite­ra­tur­wis­sen­schaft orga­ni­sier­ten Vor­trag wird Pro­fes­sor Kasere­ka Kav­wa­hi­rehi, Gast­wis­sen­schaft­ler und Sti­pen­di­at der Alex­an­der-von-Hum­boldt-Stif­tung an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, am Mitt­woch, 1. Juni, ab 18 Uhr, über „La fic­tion fran­co­pho­ne et sci­en­ces socia­les. Riva­li­tés ou com­plé­men­ta­ri­tés“ im Iwa­le­wa-Haus, Semi­nar­raum, refe­rie­ren.

18. Sym­po­si­um der Stu­die­ren­den der Reli­gi­ons­wis­sen­schaft

Vom 2. bis 5. Juni fin­det das 18. Sym­po­si­um der Stu­die­ren­den der Reli­gi­ons­wis­sen­schaft mit dem Titel „Reli­gi­on Under­ground – Netz­wer­ke im Unter­grund“ statt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind unter: http://​www​.reli​gi​on​-under​ground​.de/ erhält­lich.

24. Swa­hi­li­kol­lo­qui­um

Das von der Afri­ka­ni­stik I, Lite­ra­tu­ren in afri­ka­ni­schen Spra­chen orga­ni­sier­te 24. Swa­hi­li­kol­lo­qui­um fin­det mit dem The­men­schwer­punkt: „Swa­hi­li und Moder­ne“ vom 3. bis 5. Juni an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth im IWA­LE­WA-Haus statt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es unter:
http://​www​.afri​ka​ni​stik​.uni​-bay​reuth​.de/​d​e​/​c​o​l​l​o​q​/​s​w​a​h​i​l​i​_​c​o​l​l​o​q​1​/​i​n​d​e​x​.​h​tml

Füh­rung und Ver­nis­sa­ge im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten

Am Sonn­tag, 5. Juni, fin­det ab 10 Uhr im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth eine Füh­rung mit dem The­ma „Klatsch­mohn, Rosen, Lili­en: Blu­men bei Shake­speare“ statt. Treff­punkt ist der Ein­gang des Gar­tens. Anschlie­ßend, ab 11.30 Uhr ist eine Ver­nis­sa­ge zur Aus­stel­lung von Andrea Par­tey­mül­ler-Ger­ber „Pflan­zen-Far­ben-Bil­der“ geplant, eben­falls im Öko­lo­gisch-Bota­ni­scher Gar­ten, in der Aus­stel­lungs­hal­le in den Gewächs­häu­sern.

Schreibe einen Kommentar