Rie­sen­kran bei Mäl­ze­rei Wey­er­mann – Neue Be- und Ent­la­de­ma­schi­ne für Dar­re

Imposanter Kran

Impo­san­ter Kran

Mit Hil­fe des größ­ten fahr­ba­ren Auto­krans Bay­erns hat Wey­er­mann® Malz in Bam­berg ver­gan­ge­ne Woche (Don­ners­tag, 19.05.2011) Tei­le einer neu­en, kom­plett aus Edel­stahl gefer­tig­ten Be- und Ent­la­de­ma­schi­ne für eine sei­ner Dar­ren ein­ge­bracht.

Der impo­san­te Kran über­rag­te mit einer Höhe von 50 Metern die Mäl­ze­rei. Mil­li­me­ter­ar­beit und äußer­ste Prä­zi­si­on waren gefragt, um die bis zu zehn Meter lan­gen und zwei Ton­nen schwe­ren Maschi­nen­tei­le in das denk­mal­ge­schütz­te Gebäu­de ein­zu­brin­gen. Am Ende des Tages waren sämt­li­che Tei­le ein­wand­frei am vor­ge­se­hen Platz.

Die Unter­neh­mens­füh­rung bedankt sich bei allen Betei­lig­ten für die sehr gute Pla­nung und Durch­füh­rung der Arbei­ten. Hier beson­ders bei dem gesam­ten Wey­er­mann® Schlos­ser Team unter der Lei­tung von Robert Kel­ler, Fa. Laus­mann, Maschi­nen­bau und Fa. Mar­ke­witsch, Kran­bau, Fa. Beh­rin­ger und Fa. Dum­proff, Beton­ar­bei­ten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www​.wey​er​mann​.de

Schreibe einen Kommentar