Schon über 1.000 Kuckucke gemel­det

Jetzt Haupt­an­kunfts­zeit – Mel­dun­gen wei­ter mög­lich

Kuckuck. Foto: H. Tuschl

Kuckuck. Foto: H. Tuschl

Mit Macht kommt er zurück: Über 1.000 Kuckucke haben Natur­freun­de dem LBV bereits gemel­det. Zum 4. Mal wol­len die Natur­schüt­zer damit her­aus­fin­den, ob sich der Kuckuck an den Kli­ma­wan­del anpas­sen kann. Die näch­ste Mit­mach­ak­ti­on ist die Stun­de der Gar­ten­vö­gel vom 13.-15 Mai.

Zum jet­zi­gen Zeit­punkt ist die hohe Anzahl von über 1.000 Kuckuck-Mel­dun­gen sehr unge­wöhn­lich. Denn die Haupt­an­kunfts­zeit des Früh­lings­bo­ten hat gera­de erst begon­nen, wie die jetzt ver­stärkt ein­ge­hen­den Mel­dun­gen zei­gen. Im Vor­jahr wur­de die­se Zahl erst deut­lich spä­ter erreicht. Ob die Ankunft damit tat­säch­lich wie­der ein wenig frü­her liegt, kann jedoch erst nach der Aus­wer­tung aller Mel­dun­gen gesagt wer­den. Die Natur­schüt­zer freu­en sich über die gro­ße Anzahl, da sich so ein wis­sen­schaft­lich gut aus­wert­ba­res Bild ergibt.

Mit der Akti­on will der LBV her­aus­fin­den, ob sich der Kuckuck an die Kli­ma­er­wär­mung anpas­sen kann. Das ist bis­her unklar. Das Über­le­ben des Kuckucks hängt von die­ser Anpas­sung ab: Da vie­le Zug­vö­gel auf Grund der Kli­ma­er­wär­mung immer zei­ti­ger bei uns ein­tref­fen, könn­te er in Zukunft zu spät sein, um ihnen noch sei­ne Eier unter­zu­schie­ben.

Wei­te­re Mel­dun­gen des 1. Kuckucks nimmt der LBV nach wie vor unter www​.lbv​.de/​k​u​c​k​uck ent­ge­gen.

Die näch­ste Mit­mach­ak­ti­on, bei der auch Lai­en wis­sen­schaft­lich rele­van­te Daten erhe­ben, ist die Stun­de der Gar­ten­vö­gel vom 13.–15. Mai. Vogel­freun­de sind auf­ge­for­dert, die höch­ste Anzahl jeder Art zu notie­ren, die sie im Lau­fe einer Stun­de beob­ach­ten. Die Ergeb­nis­se kön­nen per Post, Tele­fon oder im Inter­net gemel­det wer­den. Den Teil­neh­mern win­ken Prei­se zum The­ma Vögel und Natur. Infor­ma­tio­nen und Down­load / Bestel­lung des Mel­de­bo­gens unter www​.lbv​.de oder 09174/4775–35.

Schreibe einen Kommentar