Sai­son­be­ginn 2011 auf Burg Pot­ten­stein

Burg Pottenstein

Burg Pot­ten­stein

Wie jedes Jahr öff­net sich ab Kar­frei­tag über Ostern wie­der das Burg­tor und lädt Inter­es­sier­te und Gäste zu einem Besuch der älte­sten Burg in der Frän­ki­schen Schweiz mit den Samm­lun­gen des Burg­mu­se­ums ein. Vor­her ist die Burg bereits an allen April-Wochen­en­den (Sa. + So. 12 bis 17 Uhr) und regu­lär dann ab Sa. 30.04. bis So. 30.10.2011 (Mai bis Okto­ber) jeden Tag außer mon­tags (an Fei­er­ta­gen auch mon­tags) zwi­schen 10 und (16.30) 17.00 Uhr zur Besich­ti­gung geöff­net, seit dem Eli­sa­be­th­jahr 2007 mit “Kro­ne, Brot und Rosen”, der gro­ßen Eli­sa­bet­haus­stel­lung dau­er­haft. Die Son­der­ver­an­stal­tun­gen bzw. Son­der­füh­run­gen, ob zum Inter­na­tio­na­len Muse­ums­tag im Mai oder Tag des offe­nen Denk­mals im Sep­tem­ber sind auf der Home­page www​.Burg​Pot​ten​stein​.de zu fin­den.

Per­sön­li­che The­men- und Son­der­füh­run­gen durch die Burg­herrn und für gro­ße Grup­pen außer­halb der Öff­nungs­zei­ten auf Anfra­ge. Über Events und Son­der­ver­an­stal­tun­gen etc. erfährt man dem­nächst in der Online-Vor­schau unter www​.Burg​Pot​ten​stein​.de (Tel. 09243/7221 o. 218).

Öff­nungs­zei­ten

Kar­frei­tag 22.04. bis Oster­mon­tag 25.04. 10–17(16.30) Uhr, regu­lär ab Sa. 30.04. – So.30.10.2011 täg­lich außer mon­tags (an Fei­er­ta­gen auch mon­tags) 10–17 (16.30) Uhr

Schreibe einen Kommentar