Ver­an­stal­tun­gen der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be für Erwach­se­ne im April und Mai 2011

Die Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be in Unter­stür­mig bei Egg­gols­heim ist eine Infor­ma­ti­ons- und Bil­dungs­stät­te für die regio­na­le Umwelt­bil­dung. Sie ist die 40ste Ein­rich­tung die­ser Art in Bay­ern und wird durch das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um für Umwelt, Gesund­heit und Ver­brau­cher­schutz finan­zi­ell unter­stützt. Neben zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen für Kin­der und Jugend­li­che bie­tet die Umwelt­sta­ti­on auch ein inter­es­san­tes Pro­gramm für Erwach­se­ne.

Fach­sprech­stun­de: „Ener­gie­pass = Ener­gie­spar­wei­ser”

Im Bestands­bau ste­hen ener­ge­ti­sche Sanie­run­gen an. Wie Sie sinn­voll und kosten­gün­stig sanie­ren kön­nen, zeigt Ihnen eine pro­fes­sio­nel­le Ener­gie­be­ra­tung. Der dabei erstell­te Ener­gie­pass ist auch die Grund­la­ge für För­der­gel­der. Im Vor­trag und in der Gesprächs­run­de wird vor allem dar­auf ein­ge­gan­gen, wie man zu einem pro­fes­sio­nel­len, aus­sa­ge­kräf­ti­gen Ener­gie­pass kommt und wie man mit sei­ner Hil­fe eine ener­ge­ti­sche Sanie­rung plant.

Refe­rent: Horst Matz, Ener­gie­be­ra­ter

Datum: Don­ners­tag, 14.04.2011

Uhr­zeit: 19:30 Uhr

Ort: Semi­nar­raum Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be, Unter­stür­mig

Anmel­dung: 09545/950399

Exkur­si­on: „Alte Tech­nik neu ent­deckt – Bau­en mit der Natur für ein wirk­lich gesun­des Woh­nen“

Eine Art moder­nes, ener­gie­be­wuss­tes Fer­tig­haus aus Holz und Lehm – gesun­de, öko­lo­gisch unbe­denk­li­che Mate­ria­li­en – hat die Fir­ma Holz­bau-Kaul in Wein­garts im Land­kreis Forch­heim errich­tet.

Nach der Besich­ti­gung des Gebäu­des inklu­si­ve Tech­nik wer­den die Fra­gen der Teil­neh­mer beant­wor­tet.

Refe­rent: Jakob Kaul, Zim­mer­mei­ster

Datum: Frei­tag, 13.05.2011

Uhr­zeit: 17:30 Uhr

Treff­punkt: Holz­bau Kaul, Wein­garts 362, 93158 Kun­reuth

Anmel­dung: 09545/950399

Schreibe einen Kommentar