Die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim prä­sen­tie­ren sich auf der Werk­stät­ten-Mes­se 2011

Am 17.03.2011 star­tet die Werk­stät­ten-Mes­se im Mes­se­zen­trum Nürn­berg CCN West, die größ­te Pro­dukt- und Lei­stungs­schau der Werk­stät­ten für behin­der­te Men­schen. Dabei prä­sen­tie­ren auch die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim ihre Lei­stun­gen und Pro­duk­te. Die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim prä­sen­tie­ren sich am Stand 416 in Hal­le 12. Damit möch­ten die Werk­stät­ten auf ihre Pro­duk­te und Dienst­lei­stun­gen auf­merk­sam machen. Die Mes­se dau­ert bis ein­schließ­lich 20.03.2011 und steht unter dem Mot­to „Mit Anspruch kau­fen!“. Die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim sind mit einem gro­ßen Sor­ti­ment an Gesell­schafts- und Brett­spie­len, mit Lern-. und Geschick­lich­keits­spie­len sowie mit ver­schie­de­nen Life-Style-Arti­keln ver­tre­ten.

Ein­ma­li­ges Kon­zept der Mes­se

Außer­dem infor­mie­ren sie über ihr viel­fäl­ti­ges Lei­stungs­an­ge­bot bei der Lohn­fer­ti­gung. Mit einem ein­ma­li­gen Kon­zept hat sich die Werk­stät­ten-Mes­se einen festen Platz im Ter­min­ka­len­der und im Her­zen ihrer Teil­neh­mer reser­viert – und glänzt dabei regel­mä­ßig mit Rekord­ergeb­nis­sen. Bereits im ver­gan­ge­nen Jahr nutz­ten mehr als 17.000 Besu­cher die Mög­lich­keit, sich bei 249 Aus­stel­lern über die Pro­dukt- und Lei­stungs­viel­falt von Werk­stät­ten für behin­der­te Men­schen zu infor­mie­ren.

Teil­ha­be am Arbeits­le­ben

Die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim sind gemein­nüt­zi­ge Reha­bi­li­ta­ti­ons­ein­rich­tun­gen für Men­schen mit Behin­de­run­gen und psy­chi­schen Erkran­kun­gen. Sie ste­hen für das Recht jedes Men­schen am Arbeits­le­ben, und somit am Leben in der Gemein­schaft, teil­zu­ha­ben. Als lei­stungs­star­ker und viel­sei­ti­ger Fer­ti­gungs­be­trieb erle­di­gen die Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim viel­fäl­ti­ge Lohn­ar­bei­ten sowie die Her­stel­lung hoch­wer­ti­ger Eigen­pro­duk­te.

Schreibe einen Kommentar