Bau­an­trä­ge im Land­kreis Bay­reuth im Dezem­ber 2010 leicht rück­läu­fig

Nach Mit­tei­lung von Land­rat Her­mann Hüb­ner ist die Anzahl der neu ein­ge­reich­ten Bau­an­trä­ge im ver­gan­ge­nen Monat leicht gesun­ken. Im Ver­gleich zu Dezem­ber 2009 (43) wur­den im glei­chen Monat 2010 39 Bau­an­trä­ge ein­ge­reicht. Ins­ge­samt liegt die Zahl aller­dings mit 661 ein­ge­reich­ten Bau­an­trä­gen für 2010 um 75 höher als die ver­gleich­ba­re Zahl des Jah­res 2009. Erle­digt wur­den in 2010 ins­ge­samt 649 Bau­an­trä­ge gegen­über 510 im Jahr 2009.

Im Monat Dezem­ber 2010 wur­den 10 Vor­be­schei­de ein­ge­reicht (Ver­gleichs­mo­nat 2009: 8); ins­ge­samt betrug die Anzahl der Vor­be­schei­de in 2010 83 gegen­über 100 im Jahr zuvor. Mit 58 war die Anzahl der Bau­leit­plä­ne oder Sat­zun­gen, die dem Land­rats­amt Bay­reuth vor­ge­legt wur­den, in 2010 und 2009 gleich. Erhöht hat sich die Zahl der gewerb­li­chen Bau­vor­ha­ben von 65 (2009) auf 72 in 2010.

Schreibe einen Kommentar