Bro­se Bas­kets: Sieg über Real Madrid

Die Bro­se Bas­kets haben am Abend ihr Heim­spiel in der Tur­kish Air­lines Euro­league gegen Real Madrid mit 82:75 gewon­nen. Beson­ders von „Down­town“ zeig­ten sich die Bam­ber­ger in hei­mi­scher Hal­le treff­si­cher. Elf von 22 Drei­ern fan­den ihr Ziel.

Über­ra­gen­der Mann auf dem Par­kett war Pre­drag Suput. Dem Ser­ben in Rei­hen der Bam­ber­ger gelan­gen 21 Punk­te. Mit 14 Punk­ten war Casey Jacob­sen zweit­be­ster Wer­fer des Deut­schen Mei­sters. Er blieb bei vier Ver­su­chen von jen­seits der Drei­er­li­nie feh­ler­los. Anton Gavel und Reyshawn Ter­ry steu­er­ten jeweils 13 Punk­te bei. Kyle Hines gelan­gen 10 Zäh­ler für die Bro­se Bas­kets. Für die Spa­ni­er war Ser­gio Llull mit 16 Punk­ten am erfolgreichsten.

Trotz des Erfolgs über „die König­li­chen“ fin­det die Euro­league-Sai­son in der näch­sten Woche mit einem bedeu­tungs­lo­sen Spiel gegen Uni­ca­ja Mala­ga für die Bam­ber­ger ein vor­zei­ti­ges Ende. Die Sie­ge über Vor­jah­res­fi­na­li­sten Olym­pia­kos Pirä­us, Spi­rou Char­le­roi und Real Madrid rei­chen nicht, um die näch­ste Run­de zu erreichen.

Zufrie­den zeig­te sich Head Coach Chris Fle­ming nach dem Sieg: „Für uns war es natür­lich sehr wich­tig, dass wir nach dem Aus­schei­den die Euro­league hier zuhau­se mit einem sehr posi­ti­ven Spiel been­den. Heu­te Abend haben die Jungs gro­ßen Cha­rak­ter gezeigt obwohl es um nichts mehr ging.“

Auch für das kom­men­de schwe­re Beko BBL-Spiel gegen Ver­fol­ger Alba Ber­lin am näch­sten Sams­tag (18.12., 20:00 Uhr/​live auf Sport1) war der Sieg wich­tig. „Wir haben in den letz­ten Wochen offen­siv abge­baut, weil wir uns immer mehr unter Druck gesetzt, den Ball immer län­ger gehal­ten und uns auf Ein­zel­ak­tio­nen ver­las­sen haben. Heu­te war aber ein Schritt in die rich­ti­ge Rich­tung. Es war kein Zufall, dass wir heu­te hoch­pro­zen­tig getrof­fen haben. Ich bin natür­lich sehr froh über die­sen Sieg, aber wir haben kei­ne gro­ße Zeit über das Spiel zu spre­chen, da am Sams­tag Ber­lin kommt. Das ist für uns eine ganz gro­ße Her­aus­for­de­rung. Die­ser Play­off-Rhyth­mus ist für uns eine gute Pro­be­fahrt“, blickt Fle­ming bereits auf den Liga­gip­fel in der Ste­chert Are­na voraus.

Einen aus­führ­li­chen Spiel­be­richt fin­den Sie auf bro​se​bas​kets​.de