Fami­li­en­tag im Bay­reu­ther Land­rats­amt

Fesch ...

Fesch …

Zahl­rei­che Kin­der von Bedien­ste­ten des Bay­reu­ther Land­rats­am­tes nah­men am dies­jäh­ri­gen Fami­li­en­tag teil, zu dem Haus­herr Land­rat Her­mann Hüb­ner gela­den hat­te. Nach gutem Früh­stück ging es erst ein­mal auf den klei­nen Wei­her direkt vor dem Dienst­lei­stungs­ge­län­de, um dem Mot­to gerecht zu wer­den und “Pira­ten und Meer­jung­frau­en” zu suchen.

Kurz vor dem Mit­tag­essen wur­de dann das Büro von Land­rat Her­mann Hüb­ner aus­gie­big inspi­ziert. Der Haus­herr muss­te aus­führ­lich Rede und Ant­wort ste­hen und den jun­gen Gästen aus sei­nem Arbeits­le­ben erzäh­len. Zum Schluss wur­de noch kräf­tig geschminkt: selbst Kreis­ju­gend­pfle­ger Rai­ner Nürn­ber­ger kam nicht unge­scho­ren davon.

Ein Klet­ter­ge­rüst, ver­schie­de­ne Spie­le, eine Geschick­lich­keits­ral­lye und vie­les mehr run­detn einen Tag ab, der es vom Wet­ter her gut mit den Gästen mein­te.

Schreibe einen Kommentar